🍳 Omelette-Muffins 🍳

Breadcrumb Navigation


-Unbezahlte Werbung durch evtl. Markennennung-
Wenn ein kleiner Imbiss erwünscht ist, z.B. zum Sonntagsfrühstück, wenn Fußball im TV läuft oder zum Spieleabend, etc. serviere ich statt der ewig gleichen „Schnittchen“ auch gerne pikante, warme Snacks; so wurde ich durch die Anregung einer Facebookfreundin auf „Omelette-Muffins“ aufmerksam und testete eine eigene Variante:


Lebensmittel bequem online einkaufen...

🥚Zutaten für 6 Muffins:
2 EL Öl
2 Scheiben gek. Schinken
2 große Scheiben Salami (oder entsprechend mehrere kleine Scheiben
2-3 Champignons
1 Lauchzwiebel mit grünem Lauch
6 Teelöffel geriebener Käse (z.B. Mozzarella)
2 Eier
2 EL Milch o. Kondensmilch
1 Teelöffel Backpulver
Salz, Pfeffer, Pizzagewürz
Muffinblech mit 6 Mulden

🔪Zubereitung:
Ofen auf ca. 180 Grad vorheizen, Muffinform mit Öl auspinseln.
Die Eier mit Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Milch und Backpulver gründlich verquirlen.
Schinken und Salami in feine Streifen schneiden, Lauchzwiebel putzen und fein schneiden, Pilze putzen und fein hacken.
Schinken, Salami, Lauchzwiebel und Pilze mischen und in die Muffinmulden füllen, mit Käse bestreuen und mit der Eiermilch begießen.
Im Backofen ca. 20-25 Minuten goldbraun backen und mit gemischtem Salat, etc. servieren.




Jetzt online einkaufen!