🍔 Gyrosburger mit Tomatenreis 🍔


Wie allseits bekannt, lieben wir Hackfleischgerichte und dabei natürlich auch diverse Burger.
Diese Version mit Tomatenreis und Salat ist einer unserer Favoriten 😉


Brand_468x60

Zutaten für 4 XXL-Burger:
500g Schweinehack (Mett)
1 altbackenes Brötchen
1 Ei
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Majoran, Thymian
1 EL Gyrosgewürz
Petersilie
4 XXL Burgerbrötchen
1 kleine rote Zwiebel
8 EL Tzatziki
1 große, feste Tomate oder einige Scheiben Salatgurke
nach Geschmack etwas Krautsalat o. Salatblätter
ÖL

Zubereitung:
Brötchen in Wasser einweichen.
Kleine Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken.
In einer Schüssel Hack mit Ei, Gewürzen/Kräutern, gehackter Petersilie und dem gut ausgedrückten Brötchen gut vermengen bis ein gleichmäßiger Hackteig entsteht und daraus vier große, flache Burger formen.
In einer möglichst großen Pfanne Öl erhitzen und die Burger darin von beiden Seiten gut durchbraten- (besonders lecker ist hierbei eine geriffelte Grillpfanne, aber eine herkömmliche Pfanne geht natürlich auch), Fett mit etwas Küchenpapier abtupfen und zur Seite stellen.
Inzwischen die Burgerbrötchen im Backofen kurz erwärmen, quer halbieren.
Auf die untere Hälfte etwas Tzatziki und nach Geschmack Salatblätter und/oder Krautsalat geben (mein Göttergatte mag weder noch 🤣), darauf den XXL-Burger legen und erneut etwas Tzatziki darauf verteilen, mit Tomaten- oder Gurkenscheiben belegen und mit Ringen von der roten Zwiebel garnieren- fertig 😉

Wir essen dazu (wenn es ein komplettes Gericht sein soll und nicht nur „Fastfood“) Pommes Frites oder selbstgemachten Tomatenreis nach griechischer Art

Tomatenreis griechische Art
Zutaten für ca. 4 Portionen:
2 Beutel Langkornreis oder ca. Kaffeetassen loser Reis
Salz
2-3 EL Tomatenmark
½ Teelöffel Gyrosgewürz
1 Kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Öl

Zubereitung:
Reis wie gewohnt kochen, dabei nicht ZU weich garen lassen.
Inzwischen Zwiebel und Knoblauch abziehen und sehr fein hacken.
In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebel-Knoblauchgemisch glasig anschwitzen.
Tomatenmark kurz mit anrösten und mit ganz wenig Wasser leicht ablöschen, würzen.
Fertig gegarten Reis gut untermischen und servieren.



Lebensmittel bequem online einkaufen!!