🍅 Überbackene Ofensteaks in Paprikarahm 🍅

-WERBUNG-

Auf Wunsch des Gatten gab es heute diese Ministeaks aus dem Ofen- schnell gemacht, ohne großen Aufwand und dazu noch sehr lecker 😉


Lebensmittel bequem online einkaufen...


Zutaten für ca. 2-3 Portionen:
400g Minutensteaks/Schweinerücken am Stück
2 bunte Paprikaschoten
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
1 Becher Schlagsahne
3-4 EL Frischkäse (natur o. Kräuter)
½ Tube Tomatenmark
2-3 EL Ajvar
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Oregano
Prise Zucker
100g geriebener Pizzakäse
Etwas Öl

Zubereitung:
Backofen auf ca. 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Fleisch abspülen, trocken tupfen, von Fett und Sehnen befreien und in dünne Scheiben schneiden.
Diese möglichst dünn klopfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig von beiden Seiten würzen.
Gemüse putzen, Schalotte und Knoblauch fein würfeln/hacken, Paprika in sehr feine Streifen schneiden.
In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln, Paprika und Knoblauch anschwitzen und etwas weicher dünsten.
Eine Auflaufform etwas mit Öl einpinseln und die flachen Steak einlegen, Gemüsestreifen darauf verteilen.
In einem kleinen Topf Sahne erwärmen und Frischkäse, Ajvar und Tomatenmark unterrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano und etwas Zucker abschmecken und über die Steaks gießen, Käse darauf verteilen.
Form im heißen Backofen ca. 30 Minuten garen, dabei nach 15 Minuten Hitze auf ca. 180 Grad reduzieren.
Nach Ende der Garzeit die Sauce etwas durchrühren und ggf. erneut abschmecken, mit Kroketten, Brot, Reis oder Nudeln servieren 🙂



Lebensmittel bequem online bestellen...

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.