­čŹĚ Gl├╝hwein-Gelee ­čŹĚ

Breadcrumb Navigation


Da ich f├╝r meine Mutter gerne kleine, feine Konfit├╝ren- und Geleespezialit├Ąten herstelle, bekommt Sie Morgen ein paar weihnachtlich anmutende Gl├Ąschen mit himmlisch aromatischem ÔÇ×Gl├╝hwein-GeleeÔÇť ­čśë



Zutaten f├╝r 8 Minigl├Ąser (ca. 50ml) und 1 gr├Â├čeres Glas (ca. 230ml):
450ml trockener Rotwein
50ml Amaretto
1 Pck. Gelierzucker 1:1 (500g)
1 Pck. Abgerieben Orangenschale (Dr Oetker Finesse oder frisch von 1 Bioorange)
1-2 Pck. Vanillezucker
┬Ż Zimtstange
1 Sternanis
1-2 Pimentk├Ârner
1 Kardamomkapsel

Zubereitung:
Wein und Amaretto mit allen Gew├╝rzen in einem gro├čen Topf aufkochen und zur Seite stellen.
Nun ca. 2 Stunden ruhen lassen, damit sich die Gew├╝rze entfalten k├Ânnen.
Nach 2 Stunden die Gew├╝rze aus dem Topf fischen und das Weingemisch mit Gelierzucker und Vanillezucker aufkochen. Dabei stetig r├╝hren und unter st├Ąndigem R├╝hren ca. 5-6 Minuten sprudelnd kochen lassen.
In hei├č ausgesp├╝lte Gl├Ąschen f├╝llen, Deckel fest zu schrauben und auf dem Deckel oder auch nicht (Macht Jeder anders) abk├╝hlen lassen.
Auch lecker als Pfannkuchenf├╝llung ­čśő