🥥 Knoppers Kokos 🥥

Breadcrumb Navigation


„Knoppers Kokos Sommer Edition“/Storck
8er Pack (200g) ca. 1,60 (gekauft im Juli bei Aldi Nord)




Storck, 1903 gegründet in Werther/Westfalen von August Storck, ist ein renommiertes Unternehmen für Süßwaren, inzwischen mit Sitz in Berlin.
Besonders bekannt sind die Produkte „Werthers Echte“, „Toffifee“, „Merci“, sowie viele weitere Bonbon- und Schokoartikel.
Die Waffelschnitte „Knoppers“ wird seit 1983 erfolgreich produziert und ist eine deutsche Alternative zur beliebten „Hanuta“-Schnitte von Ferrero, dem italienischen Konkurrenten.
„Knoppers Kokos“ ist eine limitierte Sommer Edition.
Grundsätzlich gibt es ja zwei „Waffelschnitten-Fraktionen“:
Die „Hanutafans“ und die „Knoppersfreunde“- ich gehöre seit früher Kindheit zur „Hanutariege“;)
Aber da ich auch Kokosfan bin, konnte ich den limitierten „Knoppers Kokos“ nicht widerstehen- hier der Test 😉

Zutaten:
*Gefüllte Waffelschnitte (35,6% Kokoscremefüllung mit Haselnüssen, 30,4% Milchcremefüllung)
Zutaten: pflanzliche Fette (Palm, Shea), Zucker, Magermilchpulver (14,2%), Weizenmehl (12,3%), Glukosesirup, Weizenvollkornmehl (6,1%), Kokosraspel (2,7%), Butterreinfett (2,2%), Haselnüsse (1,8%), getrocknete Kokosmilch, magerer Kakao, Weizenstärke, Emulgator Lecithine (Soja), Süßmolkenpulver, Sahnepulver (0,2%), natürliche Aromen, Salz, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Milcheiweiß.
Kann auch Anteile von Mandel, Erdnuss, anderen Nüssen und Ei enthalten.*(storck.de)

Nährwert:
Kalorien/Joule: 2281/547 pro 100g 570/137 pro Stück

Fett 33,3g 8,3g
ges. Fettsäuren 21,8g 5,5g
Kohlenhydrate 53,1g 13,3g
davon Zucker 32,0g 8,0g
Eiweiß 7,6g 1,9g
Salz 0,39g 0,10g

Verpackung/Aussehen/Geruch/Konsistenz:
Die herkömmliche „Knoppers“-Verpackung wurde hier durch Kokosnüsse und Palmenzweige ergänzt, sowie mit dem Aufdruck „Knoppers Kokos“ Sommer Edition versehen 🙂
Die ausgepackten Waffelschnitten sehen appetitlich und knackig aus, verströmen aber einen ziemlich künstlichen Kokosduft, der an Sonnenmilch erinnert 🙁

Geschmack:
Der erfreulich knusprige Bissen entwickelt schnell sein volles Aroma aus – leider etwas pappigem Waffelblatt, Schokolade und intensiv-künstlicher, seifig schmeckender Kokoscreme , die mir gar nicht schmeckt und somit die Waffelschnitte generell disqualifiziert 🙁

Fazit:
Eher pappige Waffel, sehr dezente, etwas fettig schmeckende Schokolade und klebrig-süße, extrem künstlich-seifige Kokoscreme vermiesen mir hier den Naschgenuss ganz enorm, diese Sorte werde ich definitiv nicht erneut kaufen und stellte wieder einmal fest, dass ich doch der klassische „Hanutafan“ bin und mit den sehr süßen „Knoppers“ nicht so viel anfangen kann.
Für Kokos-Hardcore-Fans vielleicht ganz interessant, ansonsten eher überflüssig 🙁