📓 Das Geek-Kochbuch 📓

Breadcrumb Navigation


„Das Geek-Kochbuch“/Liguori Lecomte
Ullstein Medien Verlag 9,99 (thalia.de)
88 Seiten, 54 Fotos
ISBN: 978-3-7415-2251-2


Das Geek-Kochbuch

Als Hobbyköchin, Kochbuchsammlerin, Serienjunkie und Leseratte habe ich kürzlich ein weiteres Prachtexemplar für meine umfangreiche Kochbuchsammlung ergattert:

Über das Buch:
*Das ist euer Kochbuch. Feiert noch einmal die dramatische Hochzeit des Königs mit Joffrey Baratheons Taubenpastete, gönnt euch einen Schluck von Omas Flaschen-Suppe, um eure Herz- und Magieleiste aufzufüllen, oder lasst euch von Schoko-Cupcakes à la Bertie Bott verzaubern. Möge die Kochkunst mit euch sein!*(thalia.de)

Über den Autor:
*Liguori Lecomte ist 28 Jahre alt und arbeitet als Koch. Bei seinen ausgefallenen Gerichten lässt er sich von der Pop-Kultur beeinflussen. Seit 2013 gibt er lustig unkonventionelle Kochkurse und teilt sein Können im Internet.*(thalia.de)

Da ich mich immer wieder seeehr gerne von Rezepten aus Film, Serie oder Literatur inspirieren lasse, war ich natürlich hin und weg, als ich dieses Schätzchen entdeckte und da es mit knapp 10,- auch nicht wirklich kostspielig ist, habe ich es mir einfach mal, so zwischendurch, geschenkt 😉
Was soll ich sagen?
Interessante Rezepte, von denen ich ganz sicher das eine oder andere testen werde (natürlich immer etwas abgewandelt in MEINER Variante), klasse fotografisch in Szene gesetzt und immer gespickt mit kleinen interessanten Anekdoten, die als „Spoiler“ getarnt daherkommen 😉

Wer also eintauchen will in die magische Film- und Serienwelt und diese kulinarisch umsetzen möchte, ODER ein Sammler origineller Kochbücher ist, ist mit diesem herrlich amüsanten Büchlein bestens bedient- eignet sich auch hervorragend als kleines Geschenk 🙂