💚 Sommerferien aus der Dose 💚


„Ahoj-Brause Waldmeister“/Columbus Drinks GmbH
0,33l/0,69 (E-Center Wucherpfennig)



Lebensmittel bequem online einkaufen...

„Ahoj-Brause“ begleitete mich, wie wohl seeehr viele andere auch, durch meine gesamte Kindheit:
Egal, ob direkt als Pulver aus dem Tütchen genossen, was immer so himmlisch extrasauer auf der Zunge prickelte, im Glas angerührt mit Wasser, was so ekelig schmeckte, dass schon wieder toll war oder als sauer-prickelnder „Leckstein“- Irgendjemand hatte fast immer diese bunten Süßigkeiten dabei.
Ursprünglich von der Firma „Frigeo“ (Robert Friedel GmbH –Frigeo )vertrieben, prickelte „Ahoj-Brause“ schon seit 1925 in unzähligen Kindermündern, bis 2002 die Marke von „Katjes“ aufgekauft wurde und mit neuen Produktem, wie z.B. „Ahoj-Fruchtgummis“, etc. die Palette modernisierte..
2017 jedoch kam es zu einer „Revolution“-
„Columbus Drinks GmbH“ lancierte den To go Drink „Ahoj-Brause“ in den bekannten Geschmacksrichtungen Waldmeister, Himbeere, Orange und Zitrone in praktischen 0,33l Dosen- wow!
Da ich ein erklärter Waldmeisterfan bin, musste ich diese Innovation natürlich testen und heute war es endlich so weit, eisgekühlt und direkt aus dem Kühlschrank würde sich zeigen, ob dieses Kultgetränkt auch zum hochsommerlichen Durstlöscher taugt:

Zutaten:
Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel L(+)-Weinsäure, Säureregulator Trinatriumcitrat, Natursole, natürliches Aroma, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, färbendes Konzentrat aus Saflor, Farbstoff E141

Nährwert:
Brennwert: 38,00 Kilokalorien (kcal) Brennwert: 162,00 Kilojoule (kJ)
Fett: 0,00 Fett, davon gesättigte Fettsäuren: 0,00
Kohlenhydrate: 9,00 Kohlenhydrate, davon Zucker: 9,00
Eiweiß: 0,00
Salz: 0,25
Okay, mit knapp 127 kcal pro Dose sicherlich kein „Leichtgewicht“, aber als Leckerei außer der Reihe und NICHT als Getränk gewertet, geht das schon mal in Ordnung 😉

Aussehen/Geruch/Geschmack:
Das transparent-grüne Getränk duftet sehr appetitlich nach Waldmeister und perlt sehr schön im Glas.
Bereits der erste Schluck versetzt mich in den Waldmeisterhimmel:
Ich hatte die Befürchtung, dass sich der Geschmack an dem früher angerührten Getränk aus Brausepulver orientieren würde, aber weit gefehlt:
Statt unerträglich pudrig-saurem „Bonbonsaft“ empfängt mich eine himmlisch ausgewogene säuerlich-süße Waldmeisterexplosion, die an eiskalten, flüssigen und herrlich spritzigen Wackelpudding erinnert- nur eben als herrlich erfrischende Limonade 🙂
Klar ist, auch wenn man Getränke generell nicht unbedingt eiskalt mag- dieses MUSS eiskalt genossen werden, sonst wirkt es schnell klebrig-süß, eiskalt aber ist es eine herrlich spritzige Alternative zu dicken Eisbechern, etc.
Leeeeecker 🙂



Jetzt online einkaufen!