🍔 Dänische Hot Dog Gurken 🍔


Hot Dogs und Hamburger mögen wir sehr, ganz besonders „home made“ und was liegt da näher, als nicht nur die Burger, sondern auch die Hot Dog Gurken selbst herzustellen?
Diese Gurken schmecken nicht nur zu Burgern und Hot Dogs, sondern auch auf Sandwiches (besonders Roastbeef oder Schweizer Käse), zu Steaks, allerlei Gegrilltem, uvm….

Zutaten für ca. 4-5 große Gurkengläser (je ca. 700ml):
2große Salatgurken/Schlangengurken, BIO, da die Schale dran gelassen wird!!!
ca. 300g Zucker- ich nehme gerne braunen Rohrzucker dafür
10-15g Salz, je nach Geschmack
2 EL Einmachgewürz (ich verwende ein „universelles“ von Aldi)
450-500ml Wasser
400-450ml Essig (5% Säure)

Zubereitung:
Gurken gründlich heiß abspülen und ganz fein in Scheiben hobeln.
Scheiben auf die, zuvor heiß ausgespülten, Gläser verteilen.
In einem großen Topf Flüssigkeiten und Gewürze aufkochen und nun heiß über die Gurkenscheiben schöpfen. So viel Flüssigkeit herstellen, dass die Gurkenscheiben aller Gläser mindestens knapp bedeckt sind.
Ganz fest verschließen und im Einkochautomaten bei 90 Grad gut 30 Minuten einkochen, fertig 🙂

*Enthält Affiliate-Links- wird über diese Banner eingekauft, erhalte ich eine kleine Provision*