🎁 Barbara Box Mai 2018 🎁


„Barbara Box“ 29,95/monatlich (oder 10,- günstiger für insgesamt 109,80 als Jahresabo, dann im Voraus zahlbar)
barbara-box.de

*


*
Konzipiert durch das, inzwischen Boxensüchtigen, hinlänglich bekannte Team „Metacrew“, welches u.a. „Pinkbox“, „Fem.box“, „Brigitte Box“ und „Luxury Box“ vertreibt, konnte für diese Box niemand anderes als Barbara Schöneberger als Namenspatin und Werbegesicht gewonnen werden 😉

Versand:
Per DHL bezahlt mit Paypal (weitere Zahlungsmöglichkeiten sind Kreditkarte und Vorabüberweisung)-
Verpackt im typisch stabilen „Metacrew“-Karton versteckten sich, neben den obligatorischen Werbeflyern UND der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Barbara“ (im Wert von 4,-), in der knallroten und inzwischen deutlich größeren, Box viele Überraschungen:

Das (preislich) wertvollste Teil ist ein, bereits vorab angekündigtes, Produkt von LOQI:
„Backpack Hey Studio Paris“ im Wert von knapp 15,-
Nun finde ich die Täschchen und Beutelchen von LOQI ja generell ganz süß und auch dieses Design gefällt mir, aber so recht weiß ich damit (noch) nichts anzufangen, denn „Rucksäcke“ müssen für mich doch deutlich robuster und größer sein und in dieses Täschchen bekomme ich ganz sicherlich KEINE Sportsachen, auch wenn LOQI damit wirbt, na ja, mal schaun….

Das nächste Produkt ist da schon brauchbarer:
„Face SPF 50+“/Ultrasun, 25ml im Wert von 14,-

Nummer drei hingegen kann ich wieder nicht wirklich brauchen:
„Shimmer Powder“/Bellapierre für ca. 13,-
Dieser Puder ist absolut knallig goldfarben und damit natürlich nicht wirklich alltagstauglich, aber vielleicht freut sich eine Freundin darüber 😉

Den Vogel (an unnützem Kram!!!) schießt das nächste Teil ab:
„Clip-Lampenschirm“ fürs Smartphone im Wert von knapp 10,-
ERNSTHAFT?????? Puuuh, was für ein unnötiger, kitschiger, unpraktischer Firlefanz 🙁

Ebenfalls in diese Preiskategorie fällt das „Brain Storm Schnupperspiel“/AMIGO, knapp 10,- und bereits ein Teil für den Adventskalender meines Sohnes 😉

Produkt Nummer fünf ist da schon besser (obwohl ich, meckermeckermecker…. mich über das Duschgel mehr gefreut hätte, da ich selten bis nie Lotion verwende!):
„Sommer-Bodylotion“/Charlotte Meentzen, 200ml für knapp 10,-
Passend dazu gab es noch eine Kühltasche für 4,-

Und noch ein „Mecker-Teil“:
„Bambusbecher im Wert von unfassbaren 7,-
Diesen gab es in diversen Pastelltönen und ich habe den hässlichen, mausgrauen Becher erwischt. Wobei ich sagen muss, dass auch die anderen Becher mich nicht zu Jubelstürmen animiert hätten:
Die Becher sehen uneben und stumpf aus, fühlen sich nicht hochwertig an und gefallen mir nicht und ein einzelner Becher für knapp 7,- sollte für mich aus Porzellan sein!

Hübsch (wenn auch maßlos überteuert!) ist das nächste Produkt- eigentlich als Zusatzgeschenk gedacht:
„Notizblock“ für fast 6,-

Bleibt noch „mein“ Highlight:
„Handreinigungsgel“/Merci Handy für knapp 3,-
Diese Gele benutze ich bei der Arbeit täglich, habe daher einen recht großen Verbrauch und freue mich darüber.

Fazit:
Trotz des üppigen (wenn auch nicht ganz gerechtfertigten!!!) Wertes von über 90,- hinterlässt auch diese Box wieder einen schalen Geschmack:
Zu viel unnützer Krempel, dekorative Kosmetik, die nicht zu mir passt, überteuerter Kitsch….
Ich stelle doch fest, dass diese Box so gar nicht „meine“ ist, nicht zu mir passt und mich jedes Mal mehr verärgert hat, so dass ich mich nun doch von diesem Abo getrennt habe 🙁
Ich weiß, dass es viel Fans der Box gibt, für die diese Box auch passt, aber da es inzwischen eine so große Auswahl an Abo- oder Einmalboxen gibt, aus der man „seine“ passende Box herausfischen kann, gibt es eben auch gute (günstigere) und passendere Alternativen.

Wer sich für die Box interessiert, kann hier mal schauen:
*


*

* Affilate-Links, wenn über dieses Banner eine Box erworben wird, erhalte ich eine kleine Provision 😉