Italienischer Bauerntopf

Wer kennt nicht die „schnellen Fixt├╝tchen“ f├╝r den klassischen Bauerntopf?
Genau! Aber auch hier gilt:
Selbst gekocht schmeckt (noch) besser ­čśë und da dieses Gericht wirklich einfach zuzubereiten ist und bei den derzeitigen Temperaturen sch├Ân durchw├Ąrmt, steht es zur Zeit h├Ąufiger auf unserem Speiseplan ­čÖé


payback-468x60

Zutaten f├╝r 6-8 Portionen:
500g Mett oder Hackfleisch
50g ger├Ąucherter Schinken oder Schinkenspeck
2 gro├če Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
4-6 mittelgro├če Kartoffeln
1 gr. Dose wei├če Bohnen mit Suppengr├╝n
1 gr. Dose gr├╝ne Bohnen
1 Dose gesch├Ąlte Tomaten
1 Knoblauchzehe
2 Essl├Âffel ├ľl (Oliven├Âl)
2 Essl├Âffel gek├Ârnte Br├╝he oder 3-4 Br├╝hw├╝rfel
2 Essl├Âffel Tomatenmark
Ca. 200ml Fl├╝ssigkeit (Wasser, Wein Apfelsaft)
Salz, Pfeffer, Paprika, italienische Kr├Ąuter (Oregano, Thymian, Rosmarin), Zucker
Evtl. Ketchup oder Zigeunersauce
1/ Bd. Glatte Petersilie

Zubereitung:
Kartoffeln sch├Ąlen, kleinschneiden.
Paprika putzen, w├╝rfeln. Zwiebeln abziehen und in Spalten teilen, Knoblauch sch├Ąlen, fein w├╝rfeln.
├ľL in einem gro├čen Br├Ąter oder Schmortopf erhitzen und den gew├╝rfelten Schinken anbraten. Hack dazugeben und kr├╝melig braten.
Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten, Paprika und Kartoffelw├╝rfel dazu geben.
Tomatenmark einr├╝hren, kurz anschwitzen lassen, dann mit den gesch├Ąlten Tomaten und etwas Fl├╝ssigkeit abl├Âschen.
Br├╝hw├╝rfel oder gek├Ârnte Br├╝he darin aufl├Âsen, abschmecken.
Nach ca. 10 Minuten die wei├čen und gr├╝nen Bohnen dazugeben, weitere 10 Minuten k├Âcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und eventuell einer Prise Zucker pikant abschmecken, nach Geschmack noch etwas Ketchup oder Zigeunersauce unterr├╝hren.
Sobald die Kartoffelw├╝rfel gar sind ist der Bauerntopf fertig und kann mit gehackter Petersilie bestreut serviert werden!


REWE.de 90 Jahre_970x250

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.