­čŹť Omas Kartoffelsalat ­čŹť

Breadcrumb Navigation


Jede Familie hat sicherlich ÔÇ×IHRÔÇť ganz spezielles Rezept f├╝r Kartoffelsalat- so auch wir ­čśë
├ťber Generationen weitergereicht, traditionell zu Geburtstagen und- nat├╝rlich- Heilig Abend mit W├╝rstchen serviert, lieben wir diesen Kartoffelsalat (auch zu Frikadellen, Schnitzel, Fischst├ĄbchenÔÇŽ.)


468x60_Banner.jpg

Zutaten f├╝r 4-6 Portionen
1Kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend!)
4-5 Essl├Âffel ÔÇ×Miracel Whip BalanceÔÇť
3-4 Essl├Âffel Remoulade
4 hart gekochte Eier
3 Scheiben (nicht ZU d├╝nn) gekochter Schinken
2-3 Gew├╝rzgurken
Salz, Paprika edels├╝├č, Essig, Fl├╝ssigs├╝├čstoff (l├Âst sich viel besser auf als Zucker!)

Zubereitung:
Kartoffeln und Eier gar kochen, pellen.
Inzwischen Gurken fein w├╝rfeln, Schinken in feine Streifen schneiden.
In einer gro├čen Sch├╝ssel ÔÇ×Miracel Whip BalanceÔÇť, Remoulade und etwas Gurkenfl├╝ssigkeit glattr├╝hren, mit Salz, Paprika, Essig und etwas S├╝├čstoff s├Ąuerlich-pikant abschmecken.
Eier fein hacken, Kartoffeln in d├╝nne Scheiben schneiden.
Zuerst Gurkenw├╝rfel und Schinken unter die Sauce heben, dann vorsichtig die Eier und Kartoffelscheiben untermengen, sehr gut vermengen und erneut abschmecken, mindestens 2 Stunden im K├╝hlschrank durchziehen und danach erneut abschmecken, ggf. nachw├╝rzen.
Wer mag, hebt noch gehackte Petersilie und Schnittlauchr├Âllchen unter den Salat- sehr lecker ­čśë

TIPP:
Weihnachten verwenden wir statt des Schinkens ein fein gew├╝rfeltes Wiener W├╝rstchen (dieselbe Sorte, die dazu serviert wird!) und mischen noch einen gesch├Ąlten, sehr fein gew├╝rfelten s├╝├člichen Apfel unter den salat- gibt die besondere, festliche Note ­čÖé



800x250_Billboard.jpg