🍇 Pflegeöl von Caudalie 🍇


„HuileDivine für Gesicht, Körper und Haar“/Caudalie
50ml/17,60 (apodiscounter.de)

Huile Divine
Caudalie

Mathilde Thomas, Weingutbesitzerin, gründete 1995 die Marke „Caudalie“, nachdem sie zwei Jahre zuvor bei einer Weingutbesichtigung mit Professor Joseph Vercauteren ins Gespräch kam, der ihr die Augen öffnete über die unermesslichen „Schätze“, die als „Müll“ bei der Weinherstellung zurück bleiben:
Wertvolle Polyphenole, die sich in den vermeintlichen „Resten“ (Traubenschalen, Kernen, etc.) verbergen und bei der Herstellung hochwertiger, natürlicher Kosmetik-und Pflegeprodukte einen hochwirksamen Beitrag leisten können- die Marke „Caudalie“ entstand und mit ihr die fabelhafte „Traubenwelt“ der Mme. Thomas.
Da ich „trockene“ Pflegeöle bisher hauptsächlich von „NUXE“ kennen- und lieben gelernt habe, war ich sehr erfreut, vor einiger Zeit in einer „BloggerBoxx“ eine 15ml Reisegröße „HuileDivine für Gesicht, Körper und Haar“/Caudalie vorzufinden:
Auch die Marke „Caudalie“ kenne und schätze ich seit vielen Jahren und so war ich auf den Test sehr gespannt 🙂

Flakon:
Das wundervolle „HuileDivine für Gesicht, Körper und Haar“/Caudalie ist in einem schlichten, zylindrischen Glasflakon abgefüllt, so dass das honigfarben schimmernde Öl sofort gut erkennbar ist.

Inhaltsstoffe:
VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL*,SESAMUM INDICUM (SESAME) SEED OIL*,ISOAMYL COCOATE*, COCO-CAPRYLATE*,PARFUM (FRAGRANCE), ETHYLHEXYL PALMITATE*, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER EXTRACT*, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL*, HIBISCUS SABDARIFFA SEED OIL*, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL*, PALMITOYL GRAPE SEED EXTRACT*, ROSMARINUS OFFICINALIS (ROSEMARY) LEAF EXTRACT*, SOLANUM LYCOPERSICUM (TOMATO) FRUIT/LEAF/STEM EXTRACT*, TOCOPHEROL*, CITRIC ACID*,BENZYL SALICYLATE, LINALOOL,HYDROXYCITRONELLAL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, LIMONENE,CITRONELLOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE,GERANIOL (107/098)* Pflanzlichen Ursprungs

Aussehen/Konsistenz/Geruch:
Was mir sofort auffällt, ist der zarte, cremig-pudrige Duft, der ein wenig an Niveacreme und auch das „Huile Prodigieuse“/Nuxe erinnert- ein sommerlicher, freundlich-weicher Duft, der einfach nur wundervoll ist.
Das bernsteinfarbene Öl ist-ölig!

Anwendung/Hautgefühl/Pflege/Verträglichkeit:
Da ich, wie oben erwähnt, bereits Erfahrungen mit derartigen Ölen habe, verwendete ich auch dieses wieder für die abendliche Pflege, da ein leichter, öliger Film durchaus zurück bleiben kann, der mein Morgen Make-Up etwas stören würde, auch benutze ich reichhaltigere Produkte bevorzugt abends und tagsüber eher leichtere Pflege:
Hierzu gebe ich wenige Tropfen (die Miniflasche hat leider keinen Sprüher, was sehr schade ist!) in meine Handflächen und beginne damit, diese nun auf, zuvor gründlich gereinigte Partien, von Gesicht, Hals und Dekollete zu verteilen.
Auch bei diesem Öl verzaubert mich der wundervoll weiche Duft stets aufs Neue- himmlisch 🙂
Das Öl zieht relativ schnell und gut ein, bleibt jedoch etwas länger auf der Haut „stehen“ als vergleichbare Cremeprodukte-nach dem vollständigen Einziehen aber bleibt nur unfassbar samtige, weiche, rosige Haut zurück!
Wenn auch diverse, etwas stärker ausgeprägte Mimikfältchen nicht ganz so stark aufgepolstert wurden, wie es bei diversen, speziellen „Anti-Age“-Produkten der Fall ist, wirkt meine Haut doch mit dem Öl deutlich natürlicher, extrem samtig, sehr frisch und äußerst gepflegt.
Zu dem wundervollen Hautgefühl kommt hierbei auch noch ein Langzeiteffekt:
Dadurch, dass hier keine Fältchen künstlich aufgepolstert werden, sondern eine intensive, reichhaltige Pflege einsetzt, hält der Effekt auch über die nächste Reinigung hinaus an.
Auch der Test als Körperöl erwies sich als voller Erfolg:
Meine sehr trockene Haut liebt dieses zart duftende Öl und ich genieße die sinnliche, cremige Weichheit dieses Öls, das nach dem Einziehen nichts als samtige Haut zurücklässt.
Lediglich im Haar habe ich es noch nicht angewendet, da ich Öle im Haar nicht mag.
Unverträglichkeiten stellten sich nicht ein.

Fazit:
Inzwischen benutze ich das Öl regelmäßig abends und bin absolut begeistert:
Nicht nur, dass sich dieses reichhaltige Öl extrem sparsam verwenden lässt, darüber hinaus pflegt es wundervoll und der Duft, der mich nun den ganzen Tag lang dezent begleitet, sorgt permanent für gute Laune.
Volle Empfehlung bei reifer, trockener und/oder empfindlicher Haut- ob auch fettige oder Mischhaut damit gut zurechtkommt, kann ich allerdings nicht beurteilen.


Apodiscounter – Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen!