🍜 Grüne Bohnensuppe 🍜

Wenn die Tage kürzer und kühler werden, schmecken deftige Herbsteintöpfe mit herbstlichem Gemüse besonders gut, so auch eine deftig-pfeffrige Bohnensuppe nach Uromas Rezept 😉


Allyouneed - Online Lebensmittel liefern lassen

Zutaten für 4-6 Portionen:
1 KG grüne Bohnen
500g Mett o. Hackfleisch
1 Zwiebel
1 EL Senf
1 Btl. Hackfix
1 große Möhre
1 Stück Knollensellerie (ca. so schwer wie die Möhre)
6 große Kartoffeln
Bohnenkraut frisch o. getrocknet
4 Brühwürfel
Salz, schwarzer Pfeffer, Paprika edelsüß, Muskat, Piment
Prise Zucker
1 Teelöffel Speisestärke
etwas Kondensmilch




Qualität von EDEKA Südwest

Zubereitung:
Gemüse putzen, Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel, geschälte Kartoffeln, Möhre und Sellerie klein würfeln.
Hackfix nach Anleitung mit Wasser anrühren, Zwiebel und Senf unterheben, mit Mett verkneten und Walnuss große Klößchen formen.
In einem sehr großen Topf ca. 2 Liter Wasser mit Brühwürfeln aufsetzen, kurz aufkochen und dann Hitze etwas drosseln, so dass die Brühe siedet.
Klößchen darin ca. 15 Minuten gar ziehen lassen, mit Schöpfkelle vorsichtig herausheben und zur Seite stellen.
Brühe erneut aufkochen und das gesamte Gemüse hineingeben.
Bei reduzierter Hitze siedend garen.
Mit Bohnenkraut, viel Pfeffer, etwas Piment, Salz, wenig Muskat und einer Prise Zucker deftig abschmecken.
Speisestärke mit Kondensmilch glatt rühren und in den Eintopf geben, erneut kurz aufkochen, Klößchen wieder in den Eintopf geben, mit etwas Bohnenkraut bestreut servieren und krosses Bauernbrot mit Butter dazu reichen 🙂



Classic Box 500x500