☔️ COSY TIMES! Barbara Box No 3 ☔️


„Barbara Box“ 29,95/monatlich (oder 10,- günstiger für insgesamt 109,80 als Jahresabo, dann im Voraus zahlbar)
barbara-box.de




Konzipiert durch das, inzwischen Boxensüchtigen, hinlänglich bekannte Team „Metacrew“, welches u.a. „Pinkbox“, „Fem.box“, „Brigitte Box“ und „Luxury Box“ vertreibt, konnte für diese Box niemand anderes als Barbara Schöneberger als Namenspatin und Werbegesicht gewonnen werden 😉

Wie bereits vor einiger Zeit berichtet, gibt es TATSÄCHLICH eine neue Box am Boxenhimmel- die „Barbara Box“ und da ja schon die Premierenbox im März ein Knaller war und auch die Folgebox richtig schön bestückt ins Haus flatterte, war ich auf Box No 3 extrem gespannt:
Unter dem herbstlichen Motto „Cosy Times!“ sollte der folgende Mädelsabend (der Grundgedanke hinter der Barbara Box!) kuschelig und gemütlich zelebriert werden können:
Gestern erreichte mich nun per DHL die langersehnte Box, die ich mit Paypal bezahlte hatte (weitere Zahlungsmöglichkeiten sind Kreditkarte und Vorabüberweisung)-
Verpackt im typisch stabilen „Metacrew“-Karton versteckten sich, neben den obligatorischen Werbeflyern UND der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Barbara“ (im Wert von 4,-), in der himmelblauen Box viele Überraschungen:

Das (preislich) wertvollste Teil ist ein wundervolles Pflegeprodukt (über hochwertige Pflege in den Boxen freue ich mich immer sehr, ich bin dagegen nicht so der „Bunte-Schminke“-Fan) der renommierten Marke ULTRASUN- hier als „Overnight Summer Skin Recovery Mask“ im Wert von üppigen 39,-
Nun haben sich bereits einige Abonnentinnen über genau dieses Produkt „beschwert“, da es wohl auch in der aktuellen „Brigittebox“ zu finden ist, aber mal ehrlich- von dieser tollen Maske bekommt man doch auch schnell zwei Packungen verbraucht?
Ich freue mich jedenfalls sehr darüber 🙂

Es folgt, mit einem Wert von knapp 15,- das im Vorfeld bekanntgegebene „Sneakpeak“-Produkt von Dr. Grandel:
„Hyaluron Moisture Flash Ampullen“, 3 Stück, richtig toll 🙂

Das dritte Produkt ist ganz nett, aber hätte ich jetzt (vor allem für DEN Preis!) nicht unbedingt benötigt:
„Spruchtasse“/Barbara Box im Wert von knapp 12,-

Auf dem vierten Platz liegt ebenfalls ein Teil, dass ich nicht gerade als Highlight ansehe:
„Jojoba Nagelpflegestift“/WILCO CLASSIC im Wert von knapp 7,-
Okay, ein solides Produkt, ohne Glamour und Sexappeal 😉

Auch Nummer fünf haut mich nicht vom Hocker:
„Frottiertuch Tübingen“/ERWIN MÜLLER für 3,50
Hm, ich besitze genügend Handtücher und wenn schon ein HANDTUCH in einer Box liegt, dann wäre ein etwas hübscheres, ausgefalleneres Design doch nett gewesen, aber blass, eierschalenfarben und schmucklos? Nööööö 🙁

Mit einer Dose „Kokoschips“/TROPICAI für knapp 3,- geht es munter weiter- die wandern in den Adventskalender für Sohnemann nebst Freundin 😉

Fehlt noch der Alkohol, der in keiner „Barbara Box“ fehlen darf (ICH persönlich brauche das nicht, trinke keinen Alkohol, weil ich den Geschmack nicht mag):
2 Dosen „Iced Coffee Latte“/Baileys im Wert von je ca. 2,50

Last-but-not-least ist noch ein Päckchen “KUCHENTEE Strawberry Cheesecake”/Messmer im Wert von ca. 2,20 enthalten.
Auch der Tee wandert in Söhnchens Adventskalender 😉

Fazit:
Mit einem üppigen Wert von knapp 78,- PLUS 4,- für das Magazin ist diese Box wieder wertig und prall gefüllt:
Einige Highlights liegen neben einigen weniger spektakulären Teilen, aber insgesamt habe ich hier wieder eine schöne, solide Box, die ein wenig ihres sexy Glamour der ersten Ausgaben eingebüßt hat, aber der Herbst ist ja auch etwas „gediegener“ und kuscheliger als Frühling und Sommer 😉
Ich bin jedenfalls gespannt, was in der vorweihnachtlichen Winterbox stecken mag 🙂

WER SICH DIESE ÜPPIGE BOX SICHERN MÖCHTE, KANN HIER 10,- IM JAHRESABO SPAREN: