💕 „Perfectly Imperfect“ 💕

„Perfectly Imperfect“/Box Stories Box ab 19,-
www.boxstories.de

Wie bereits vor einigen Wochen berichtet, gibt es eine neue Box am Boxenhimmel:
„Box Stories“, eine kunterbunt gemischte Box aus dem trendigen Segment der neuen „Lifestyleboxen“ und entwickelt unter der Schirmherrschaft der Netsite „Gofeminin“.
Diese Box kostet als flexibles Abo (jederzeit kündbar!) 21,-/Monat, als 3-Monats Abo 58,50 (19,50 pro Box) oder als Jahresabo 228,- (19,-/pro Box), wobei die letzten beiden Varianten im Voraus als Gesamtsumme zahlbar sind.

Ich entschied mich zunächst (zum Testen) für das flexible Abo und zahlte somit (per Paypal) 21,-
Und nun erreichte mich vor wenigen Stunden schon meine 5. Box, die im August das Thema „Perfectly Imperfect“ hat:
Zuckersüß verpackt, da auch der Karton wieder ganz dem Thema entsprechend verziert ist, konnte ich der Kiste, nebst Magazin und Spruchbild, diese „Schätze“ entnehmen:

Das preislich „wertvollste“ Produkt in dieser Kiste ist ein unglaublich süßes Brillencase der britischen Trendmarke „Sass And Belle“ im Wert von ca. 8,-

Hierzu passend gibt es noch ein kleines „Tellerchen“ für Nachttisch, etc. mit passendem Augen-Motiv im Wert von ca. 6,50.

Das einzige Beautyteil der Box ist ein „Trend Sensitiv Lipgloss“ von Lavera in einem beerigen Tom (Power Pink 14).
Dieses Gloss ist für ca. 4,50 im Handel erhältlich und das einzige Teil der Box, das ich nicht unbedingt benötige 😉

Es folgt ein Fläschchen Handreinigungsgel von „Merci Handy“ in der Duftnote „Hello Sunshine“- Diese Gele kosten ca. 3,- und sind für mich inzwischen unverzichtbare Begleiter, sehr toll 😉

Ein weiteres Highlight (für das ich keine Preisangaben finde, aber die Marke ist generell nicht gerade preiswert!!!) ist ein wunderschöner, zierlicher Sternanhänger aus Sterlingsilber der Marke „Mariposa-Schmuck“.
Wunderschön und eines meiner persönlichen Lieblingsstücke der zauberhaften Box 🙂

Fehlt noch ein witziger Sticker für Spiegelselfies mit dem Motto der Box.

Fazit:
Auch wenn der (geschätzte) Wert dieser Box nicht so exorbitant sein mag, wie bei anderen Boxen, ist sie doch ein Beispiel dafür, dass nicht immer der reine Warenwert ausschlaggebend ist:
Diese Box ist so entzückend und liebevoll zusammengestellt und enthält lauter Dinge, die ich mir auch so gekauft hätte, dass sie eine meiner persönlichen Lieblingsboxen des Monats ist, ganz toll 🙂