☼ CALIFORNIA- My little Box im Juni ☼

Der Monat ist schon nahezu zur Hälfte vorbei und jetzt erst trudeln so langsam die ersten Boxen ein:
Heute hatte ich das Glück und es kamen gleich zwei Boxen-

Die „Pink Box“ und die „My little Box“, die in diesem Monat unter dem illustren Thema „California“ steht:
Bestellbar unter: www.mylittlebox.net für 17,50 inklusive Versand trudeln monatlich zuckersüß gestaltete Boxen (häufig designed von der japanischen Künstlerin Kanako Kuno) ins Haus und enthalten, immer unter einem Motto stehend, 3 Beauty- und zwei Lifestyleprodukte.
Für diese Produkte, die zauberhafte Beautyartikel, Dekoartikel oder auch Accessoires sein könnten, wurden bisher namhafte Marken wie Diane von Fürstenberg, Antik Batik, Lancome, NoxiDoxi, Kusmi Tea uvm verpflichtet- Im Juni nun steht die Box unter dem Thema „California“- und wie es umgesetzt wurde, erfahrt Ihr hier:

Bestellen/Bezahlen/Versand:
Unter www.mylittlebox.net mit wenigen Klicks bestellt, kann diese Box, die bislang nur mit Kreditkarte bestellbar war, auch endlich mit Paypal gezahlt werden und ab einem bekannt gegebenen Zeitpunkt mit DHL versendet.

Verpackung:
In einem stabilen, nett gestalteten Päckchen, das meist irgendeine witzige Kleinigkeit (Aufkleber, etc.) enthält, stecken die zauberhafte Box, die diesmal wieder wunderschön ist und das Mag, sowie diverse Flyer .
Leider gibt es in diesem Monat wieder mal kein Bild von Kanako Kuno, die ich absolut liebe, schade 🙁

Nun aber zum Inhalt:
Statt in einem Stoffsäckchen befinden sich die Beautyteile in diesem Monat in einer Papiertüte, die ich irgendwie sehr „amerikanisch“ und auch ziemlich cool finde- mir gefällts 😉

Da lediglich zwei Produkte in diesem Monat keine Produkte der „My little“-Eigenmarke sind, lässt sich der Wert dieser Teile nur vage schätzen, die „Fremdprodukte jedoch sind eine 200ml OVP Tube „Mandel Sensitiv Pflegedusche“/WELEDA im Wert von knapp 7,-
und eine 20ml Luxusprobe „Reinigungscreme“/Burt`s Bees im Wert von ca. 1,80.

Hm, Weleda mag ich leider gar nicht, da mir die Gerüche der Produkte gar nicht zusagen, auch hätte ich unter dem Thema „California“ ein Duschgel mit Limette o.ä. passender gefunden als Mandel, aber nun ja 😉
Von der Reinigungscreme hingegen hätte es gerne eine größere Tube sein dürfen- ich liebe reichhaltige Gesichtspflege sehr 🙂

Nun aber zum Rest:
Das dritte Beautyprodukt ist eine 75ml Flasche „Coco Sunrise Körper- und Haaröl“ das mir ausnehmend gut gefällt, klasse und auch super passend zum Thema.

Es folgt (mein Highlight) ein zuckersüßes Armbändchen und (mein nächster Favorit) eine richtig coole, wunderschöne, große Stofftasche- ich liebe solche Taschen und freue mich tatsächlich sehr darüber 🙂

Last-but-not-least steckt in der Box noch ein Bogen witziger „Fluffy Sticker“ mit thematisch passenden Motiven, sehr süß und gefällt mir ebenfalls.

Fazit:
Auch wenn ich für diese Box keinen echten „Wert“ beziffern kann, hat sich diese Box für mich absolut gelohnt und ist nach der (eher mäßig interessanten) Maibox ein richtig tolles Sommerhighlight- ich bin mehr als zufrieden 😉

COOLE LIFESTYLE-UND BEAUTYBOX GESUCHT?
HIER BARBARA BOX SICHERN MIT 10,- RABATT AUFS JAHRESABO: