☼ Sommerlippen ☼

„Rouge Coco Gloss 752 Bitter Orange“/CHANEL
5,5g/28,95 (parfumdreams.de)


Hier können Sie viele Parfum von Top-Marken zu absoluten Sparpreisen ergattern!

Hier geht´s zu unserer Sale Kategorie

Chanel, französisches Traditionsunternehmen für Haute Couture, Accessoires und Beauty wurde 1909 von Gabrielle Bonheur Chanel, genannt „Coco“ in Paris zunächst als Hutsalon gegründet:
Nach einer Ausbildung zur Schneiderin und Modistin erfreuten sich ihre eleganten, frechen Kreationen so großer Beliebtheit, dass sie sich schon ein Jahr später zu einer Erweiterung entschloss und eine Boutique mit Mode eröffnete.
Heute zählt der Name Chanel zu den renommiertesten im Bereich der Haute Couture und erfährt unter der künstlerischen Leitung Karl Lagerfelds stetig wachsende Beliebtheit.
Aber auch die hochwertigen und hochpreisigen Beautyprodukte außerhalb der Luxusdüfte sind ein Teilbereich des Hauses Chanel, der immer mehr Anhängerinnen und Beautyvictims in seinen Bann zieht- Zu verführerisch scheint es, zumindest als kleines Statussymbol Tiegel und Fläschchen mit den Lackschwarzen Deckeln mit den verschlungenen „C´s“ zu besitzen!
So konnte ich natürlich nicht an der aktuellen Ausgabe der „Glamour“ vorbei kommen, die zum regulären Preis (2,90) einem Teil ihrer Auflage eine wundervolle 2,5g Luxusprobe (Wert sagenhafte 13,-!!!) des o.a. Glosses beilegte- hach, da geht das Blogger- und Beautyvictimherz auf 😉

Obwohl ich, bekanntermaßen ja kein soooo großer Glossfan bin, musste ich dieses entzückende Luxusteil aber dennoch sofort testen:
Verpackt in winzigem Pappschächtelchen, was das Röhrchen ja noch edler wirken lässt, ist die Miniaturausgabe eine wunderschöne Kopie des großen Originalglosses und macht mir diesem edlen Luxuslook natürlich in jedem Schminktäschchen richtig was her:

Das kantige Kunststoffröhrchen mit typischem schwarzen Verschluss lässt das satte, dezent glänzende Gloss gut erkennen.
(Auf der Pappschachtel befindet sich auch eine Auflistung der Inhaltsstoffe- jedoch so klein, dass ich mir mühevolles Abtippen erspare und das Bild für sich sprechen lasse).
Im Inneren der Verschlusskappe befindet sich ein (relativ) kleiner- und somit sehr präzise zu handhabender, angenehm fester Schaumstoffapplikator, der genügend Glossmasse aufnimmt, um mit einem Strich den Lippen Farbe und Glanz zu verleihen.

Aussehen/Konsistenz/Geruch:
„Rouge Coco Gloss 752 Bitter Orange“/CHANEL ist ein sattes, leuchtend oranges, cremiges, nicht klebriges und nicht zu flüssiges Gloss mit dezentem Eigenduft.
Die Farbe schimmert gleichmäßig und enthält keine Metallicpartikel o.ä., so dass hier ein klarer, satter Farbton gegeben ist.
Anwendung/Hautgefühl/Optik/Haltbarkeit/Verträglichkeit/Entfernen:
Der relativ feste, kleine Schaumstoffapplikator lässt sich einfach und präzise handhaben, dank der eher schmalen Spitze ist ein sehr präzises, gründliches Auftragen möglich, was ein sauberes Erscheinungsbild abgibt.
Optisch bin ich auch vollkommen überzeugt:
Der im Röhrchen sehr kräftig schimmernde, sehr intensiv und fast knallig wirkende Gloss, verwandelt sich auf dem Lippenrot zu einem fast transparenten, wunderschönen, frischen Rot-Orangeton, der an saftige, frische Sommerfrüchte erinnert und mit seinem fast gläsernen, transparenten Glanz wunderbar jugendlich und rosig wirkt .
Die Farbe wirkt (dezent und eher sparsam dosiert) wunderbar frisch und steht nahezu jedem Typ.
Die sanfte, cremige Konsistenz erzeugt ein sehr angenehmes Hautgefühl und glücklicherweise ist dieser Gloss kaum klebrig- eher wie ein dezenter, sanft glänzender Pflegestift.
Auch ist die Haltbarkeit, im Gegensatz zu preiswerten Glossen tatsächlich deutlich besser:
Zwar hält auch „Rouge Coco Gloss 752 Bitter Orange“/CHANEL beim Essen, Trinken, Küssen nicht komplett und färbt teilweise etwas ab, aber insgesamt ist die Haltbarkeit deutlich länger und vor Allem intensiver als bei „No-Name-Billigglossen“!
Auch bleibt, nachdem sich die transparente Glossschicht durch Essen, Trinken, etc. abgerieben hat, ein deutlich erkennbarer, dezenter, frischer Farbhauch- nun eher matt aber in einem sehr schönen, sehr tragbaren, fruchtigen Orangeton, der keineswegs knallig wirkt, sondern wunderbar sonnig, frisch und elegant.
Zum Entfernen eventueller Reste genügen Feuchttücher.

Fazit:
Sicherlich würde ich mir keinen Gloss für fast 30,- kaufen, aber da diese himmlische Luxusgröße bei mir sehr lange reichen wird (und ich bereits eine zweite als Nachschub gekauft habe), bin ich restlos happy-
Wer gerne und oft Gloss trägt, wird mit diesem Produkt sicherlich sehr zufrieden sein und sollte daher ruhig auch ein bisschen mehr investieren, wer, wie ich, eher „Gelegenheitsträgerin“ ist, sollte daher nach einem Exemplar der „Glamour“ Ausschau halten und sich dieses Wahnsinnsschnäppchen sichern 🙂