❁ Frühlingszauber- Müller Box ❁

„Frühlingszauber Look Box“ Frühjahr 2017/ Müller
„Look Box“/Müller
Beautybox, erscheint mehrmals jährlich 5,-/www.mueller.de

Auch die wundervolle „Look Box“/Müller ist eine jener Boxen, die es nur in ganz streng limitierter Auflage gibt, wofür man sich bereits im Vorfeld auf www.mueller.de für die Anmeldung registrieren kann, aber trotzdem keine Garantie auf eine dieser Boxen hat.
Gehört man zu den Glücklichen, bekommt man von Müller eine Mail, in welcher das Datum mitgeteilt wird, ab wann die Box in der zuvor angegebenen Filiale abgeholt werden kann (gleiches Prinzip wie „Schön-für-mich-Box von Rossmann).

Da dieses Box ganz besonders attraktiv zusammengestellt sind (ausschließlich Kosmetik, keine Drogerieartikel), diese Artikel zumal häufig noch brandneu und im Handel noch gar nicht erhältlich sind UND diese Box mit gerade einmal 5,- unschlagbar preiswert ist, ist diese Box entsprechend begehrt und jedes Mal rasend schnell ausverkauft- auch ich hatte erneut KEIN Glück bei der Auslosung, aber da ich den Inhalt diversen Unboxings entnehmen konnte und mir diese Box richtig gut gefiel, biss ich in den sauren Apfel und erwarb (für 20,-!) eine OVP-Box bei Ebay 😉
Tja, was soll ich sagen? Ich KANN an Boxen nicht vorbei gehen 😉

Verpackung:
Öffnet man das, bunt und hübsch gestaltete, Päckchen, kann man die , in dieser Ausgabe apricotfarbene, Pappbox mit Deckel erkennen, in welcher sich die Beautyschätze verbergen.
In dieser Box sind die Produkte- wie bei den meisten Beautyboxen, in Seidenpapier mit viel Sizzlepack verpackt, was hübsch und praktisch ist:
Diese Verpackungsmaterialien kann man immer mal gebrauchen.

Inhalt:
Das, preislich wertvollste Produkt ist ein 20ml Originalflakon „Woman`s Best EdT“/Bruno Banani im Wert von ca. 13,-
Da ich ein erklärter Duftjunkie bin, packt mich JEDE Box, welche einen Duft beinhaltete natürlich SOFORT 😉

An zweiter Stelle folgt ein Mascara, auf dessen Test ich extrem gespannt bin und welcher ebenfalls für mich ein Grund war, diese Box definitiv haben zu wollen:
„Fals Lash Superstar X-Fiber“/LOREAL im Wert von ca. 12,- klasse 😉

Platz drei belegt auch ein „Haben-wollen-Produkt“:
Obwohl ich inzwischen mindestens vier verschiedene Nudelacke (diverser Boxen sei Dank) besitze, gibt es Lackmarken, bei denen ich nicht nein sagen kann:
„Sally Hansen“ gehört (leider) dazu und der „Colour Therapy“ im Farbton Rose Quarz (ca. 9,-) glänzt ganz besonders ansprechend, hach.

Auch ein Lack, an dessen Marke ich nie vorbeikomme ist das folgende Teil:
„P.O.W.E.R. statt Püppchen“/Edding L.A.Q.U.E. im Wert von 8,- und in einem extrem schönen, satten, glänzenden Erdbeerrot.

Es folgt auf dem fünften Platz das einzige Teil, dass ich (wohl an meine Mama) weiter geben werde:
„Shine & Care Lippenstift No 630- My Summer“/Astor für ca. 7,-
Zwar hat der Stift einen sehr schönen Rosenholzton, aber ich verwende keine Lippenstifte- die halten bei mir irgendwie nie 🙁

Platz sechs belegt ein Duo, das auf der Produktkarte gar nicht aufgeführt ist, aber dennoch mit einem nicht zu verachtenden Wert überzeugt:
Je eine 75ml Sondergröße „Full Play“(für Ihn) und „Playfull (für Sie) Duschcremes von Otto Kern, die jeweils einem Wert von ca. 5,50 entsprechen- nicht schlecht als „Zugabe“ 😉

Mit einem Wert von 5,- folgt eines meiner weiteren Highlights, da ich von der ersten Stunde an erklärter Fan von Mizellenwasser war:
„Hydro Boost Mizellenwasser“/Neutrogena, 200ml- sehr toll 🙂

Bleibt noch auf Platz acht eine tolle Tuchmaske von Garnier Skinacrive „Hydra Bomb Tuchmaske“, die auch mit knapp 2,60 zu Buche schlägt,

eine ganz entzückende (mein Sammlerherz schlägt höher) Duftminiatur von Aqua Colonia in der neuen Duftnote „White Peach & Coriander“

sowie Proben von Artist (Haarkur) und Astor (Foundation).

Insgesamt komme ich so auf einen Wert (inklusive der „Luxusproben) von gut 66,- und bin daher selbst bei meinem teureren Einkauf noch sehr gut dabei, sehr tolle Box 🙂

EINE BOX DER SUPERLATIVEN GIBT ES – ZUM SONDERPREIS MIT 5,- RABATT AUF DIE ERSTE BOX- HIER: