✿ Glossy Box „Frühlingserwachen“ ✿


„Glossy Box“/www.glossybox.de
Abobox/ monatlich 15,-


GLOSSYBOX Beauty – jetzt entdecken

Da einige der Glossyboxen 2016 eher durchwachsen bestückt waren- zumindest für meinen persönlichen Geschmack, kündigte ich im Sommer mein Abo und, bedingt durch den Hype um die extrem niedlich gestaltete Box „Die Schöne und das Biest“ MUSSTE ich natürlich wieder einsteigen 😉
Auch die Sneakpeaks waren sehr vielversprechend und so konnte ich nicht widerstehen 🙂
Da ich dann auch mit dem Inhalt insgesamt sehr zufrieden war, lies ich mein Abo weiterlaufen und erhielt gestern nun die brandneue „Frühlingserwachen“-Edition 🙂
Versendet –glücklicherweise!!!- mit Hermes, erreichte mich die, in diesem Monat wieder im Glossyrosa gehaltene Box und ich konnte, neben den obligatorischen Flyern und dem Mag diesen Inhalt entpacken:

Das preislich wertvollste Produkt ist natürlich der, bereits im Vorfeld bekannt gegebene „Beautyfing Touch Primer“/icona Milano, der mit 24,50/30ml zu Buche schlägt- hierüber freue ich mich sehr, denn Primer gehen ja eigentlich immer und besonders, wenn mal die etwas hochwertigeren sind 😉

Es folgt eine „Contour Palette“ von City Color im Wert von 9,50- hm, da im letzten Monat der, wirklich wundervolle, Highlighter inkl. Bronzer, etc. in der Box enthalten war, finde ich es ein wenig schade, direkt im Anschluss ein relativ ähnliches Produkt in meiner Box zu finden, aber dennoch ist die Palette sehr schön und gefällt mir auch vom Design (erinnert ein wenig an UD oder sogar Benefit), sehr gut.

Das dritte Produkt ist mein persönliches Highlight, da ich Gesichtsöle liebe:
„Arganöl“/Dr. Scheller, leider nur als 10ml Luxusprobe im Wert von ca. 4,30

Es folgt Produkt Nummer vier, ein sehr angenehm duftendes „Handreinigungsgel“/Merci Handy, hier als 30ml Original im Wert von ca. 3,-
Das nehme ich auf jeden Fall mit zur Arbeit 😉

Last-but-not-least habe ich noch ein 70ml Tiegelchen „ Body Mousse“/Aldo Vandini in meiner Box.
Dieses Töpfchen entspricht etwa einem Wert von 2,- und ist ja auch eigentlich ein Produkt, das irgendwie immer passt- zumal ich die Düfte von Aldo Vandini mag 🙂

Fazit:
Summa summarum komme ich auf einen Boxenwert von knapp 44,- und kann mich nicht beklagen- die Produkte gefallen mir tatsächlich alle wirklich gut- einziger Kritikpunkt ist für mich, das Aufeinandertreffen zweier Contouring- bzw. Highlighter-Trios so dicht hintereinander, aber sonst TOP 😉



GLOSSYBOX

2 Kommentare

  1. Hi Michi, ich hab die gleiche Box bekommen wie Du und bin recht zufrieden. Mir gefallen die Sachen, ein bestimmtes Highlight habe ich nicht, dieses Handgel wäre für mich ganz persönlich entbehrlich gewesen, ist aber okay, wird auch mal getestet.
    Mit der Contouring-Palette ging es mir ganz ähnlich wie Dir; ich dachte: „So was hast Du doch vor ein paar Monaten schon mal bekommen?!“ Na ja, nachdem ich mal in meinen Vorräten gestöbert habe, habe ich die Palette gefunden. Sie ist auch von City Color; es ist nicht die gleiche, aber ein sehr ähnliches Produkt mit vier kleineren Pfännchen.
    Ja, solche Wiederholungen kommen ja häufiger vor, haha. 😀
    Insgesamt bin ich in diesem Jahr ganz zufrieden; ich hatte im Januar neu gestartet (nach längerer Pause wegen Kündigung); die Januar-Box hatte mich dann eher enttäuscht, doch alle weiteren Boxen fand ich deutlich überzeugender als im vergangenen Jahr.
    Liebe Grüße und schöne Osterfeiertage für Dich. 🙂

    1. Hallo Ulrike, schön, dass Dir die Box auch so gut gefällt- aber in diesem Monat gibt es auch wirklich nichts zu meckern 🙂
      ich wünsche Dir schöne Feiertage,
      Gruß
      Michi

Kommentare sind geschlossen.