♔ Glossy Box „Die Schöne und das Biest“ ♔

„Glossy Box“/www.glossybox.de
Abobox/ monatlich 15,-


GLOSSYBOX

Da einige der Glossyboxen 2016 eher durchwachsen bestückt waren- zumindest für meinen persönlichen Geschmack, kündigte ich im Sommer mein Abo und, bedingt durch den Hype um die extrem niedlich gestaltete Box „Die Schöne und das Biest“ MUSSTE ich natürlich wieder einsteigen 😉

Auch die Sneakpeaks waren sehr vielversprechend und so konnte ich nicht widerstehen 🙂

Versendet –glücklicherweise!!!- mit Hermes, erreichte mich die, wirklich zuckersüße, Box und ich konnte, neben den obligatorischen Flyern und der Leseprobe, diesen Inhalt entpacken:
Das preislich wertvollste Produkt ist natürlich das, bereits im Vorfeld bekannt gegebene, “Highlighting Trio“/ModelCo im Wert von 20,-
Hierüber freue ich mich wirklich sehr und das tolle Teil stimmt mich durchaus versöhnlich, denn WIEDER ist der Inhalt der Boxen wertmäßig sehr unterschiedlich 🙁

An zweiter Stelle folgt das nächste Sneakpeakteil, das mir auch gefällt:
„Brow Wax Strips“/Andmetics im Wert von knapp 15,-
Auf diesen Test bin ich sehr gespannt 😉

Die folgende „Feuchtigkeitscreme“/Cetaphil im Wert von knapp 10,- ist mir etwas zu „unspezifisch“, da ich gerne spezielle „Anti-Aging“ Produkte verwende, aber mein Mann sie sich direkt unter den Nagel gerissen 😉

Ebenfalls einen Wert von 10,- hat der Nagellack „Peony Pink“/Korres- eigentlich eine tolle Topmarke, aber mit Nudetönen bin ich ausgestattete, daher wird sich hierüber sicherlich meine Mama sehr freuen 😉

Produkt Nummer fünf ist ein Doppelpack „The Incredible Face Mask“/Maybeauty im Wert von ca. 6,25-
Auch auf diesen Test bin ich seeeehr gespannt, da ich von diesen “schwarzen Masken“ schon viel gelesen habe 🙂

Es folgt eine 75ml Originalabfüllung „My Coconut Island Hand & Nagelbalm“/Treaclemoon im Wert von knapp 2,-

Okay, ich gebe es zu:
Die Creme riecht toll und ist in der Klappflasche für unterwegs und Job richtig praktisch, aber wenn ich dann sehe, dass es auch Handcreme von „Crabtree & Evelyn“ gab (ich lieeeeeebe diese Marke) oder Wahnsinnsprodukte von „Babor“ finde ich hier das Verhältnis nicht sehr ausgewogen 🙁

Zu guter Letzt gab es noch ein „Einmalpröbchen“ „Hallo Sonnenschein Duschgel“ von Tetesept.

Fazit:
Mit einem durchaus üppigen Warenwert von nahezu 64,- ist diese Box deutlich wertiger, als viele andere Boxen, auch gefällt mir die Zusammenstellung in diesem Monat richtig gut-
Alle Produkte kann ich verwenden oder habe bereits einen dankbaren Abnehmer dafür, darum ist mein Kritikpunkt hier auf sehr, sehr hohem Niveau, denn die Box an sich finde ich wirklich wunderschön.

Was mir weniger gefällt, ist die willkürliche der glücklichen „Sieger“, die mit extrem hochpreisigen Luxusprodukten beglückt werden und der „Normalos“, die dann eben Handcreme aus dem Drogeriediscounter bekommen:
Sobald die Boxen sooo unterschiedlich bestückt werden, wird die Kritik nicht abreißen, darum finde ich absolut einheitliche Boxen auch einfach fairer.
Nichtsdestotrotz gefällt mir „meine“ Variante sehr und ich werde das Abo gerne noch bestehen lassen 😉
WER SICH DIE ZUCKERSÜSSE „DIE SCHÖNE UND DAS BIEST“-BOX SICHERN MÖCHTE, KANN DAS HIER TUN:

GLOSSYBOX.de