☝ Ich altere dann mal später ☝

„Slow age“/Vichy
Fluid 50ml/22,- (docmorris.de)



Vichy“, 1931 als Unternehmen für hochwertige Pflege-und Kosmetikprodukte, gehört inzwischen, wie auch La Roche-Posay, zur LÒreal-Gruppe und überzeugt durch hochwertige, verträgliche Produkte, die überwiegend in Apotheken erhältlich sind.
Meine Luxusgröße mit 10ml Inhalt war Bestandteil einer „Für dich-Box“/Doc Morris und diese habe ich nun ausgiebig getestet:

Herstelleraussage:
*Vichy Slow Age – Bekämpft die Zeichen der Hautalterung, bevor sie entstehen
Vichy Slow Age ist eine stärkende Tagespflege, die aktiv gegen die ersten Hautalterungen wirkt, bevor diese entstehen. Das sanfte, erfrischende Creme-Fluid enthält neben einem UV A- und UV B-Schutz mit LSF 25 ein mineralisierendes Thermalwasser, das den pH-Wert der Haut ausgleicht, gereizte Haut beruhigt und diese zudem kräftigt und stärkt. Zu den in Vichy Slow Age enthaltenen Wirkstoffen zählen außerdem das Antioxidans Baicalin und probiotische Kulturen. Baicalin ist ein Extrakt, der aus der Baicalin-Wurzel gewonnen wird und als starkes Antioxidans gegen vorzeitige Hautalterung eingesetzt wird. Die durch Fermentation des Bakteriums Bifidobakterium longum gewonnenen probiotischen Kulturen können Mikroentzündungen mindern, den Barriereschutz der Haut stärken und die hauteigenen Abwehrkräfte unterstützen.
Vichy Slow Age verlangsamt den Hautalterungsprozess, neutralisiert freie Radikale und beugt Unebenmäßigkeiten und dem Verlust von Volumen vor. Vichy Slow Age ist dermatologisch getestet und für alle Hauttypen geeignet.*(docmorris.de)

Inhaltsstoffe:
*Wirkstoffe
Avobenzon, Octisalat, Siliciumdioxid, hochdisperses, Thermalwasser, (RS)-Octan-1,2-diol, Bifidaferment-Lysat, Glycerolmonostearat, Baikal-Helmkraut-Extrakt, Octocrilen, Homosalat, DL-\a63-Tocopherol, Glycerol
Hilfsstoffe
Stearinsäure, Stearylalkohol, Dinatrium edetat, C-Rot 57, Wachs, synthetisch, Myristylalkohol, Xanthan gummi, Polyoxyethylen (100) monostearat, Parfüm, Ethanol, vergällt, Natriumbenzoat, Cetylalkohol, Capryloyl-Salicylsäure, PEG-8 laurat, Ammonium polyacryloyldimethyltaurat, Dimeticon/Vinyl dimeticon-Kreuzpolymer, Styrol/Acrylat-Copolymer, Ascorbinsäure glucosid, Di-n-octylcarbonat, (Dodecanoylmethylamino)essigsäureisopropylester, Trolamin, Butanol, Myristinsäure, Dimeticon, 2-Phenoxyethanol, Palmitinsäure*(docmorris.de)

Verpackung:
In einer Pappschachtel bruchsicher verpackt, befindet sich der weiß-grüne Pumpspender (Originalflakon)- meine kleine Probeflasche hat anstelle des Pumpmechanismus einen kleinen Spatel im Verschluss, so dass ich hygienisch und sauber eine geringe Menge des Fluids entnehmen kann.

Aussehen/Konsistenz/Geruch:
Das Fluid hat einen zarten Apricotton und ist für ein Fluid erstaunlich dickflüssig und cremig.
Der Duft ist himmlisch frisch, dezent fruchtig und leicht blumig- wundervoll 🙂

Anwendung/Hautgefühl/Wirkung/Verträglichkeit:
Wie auf der Verpackung angegeben, verwende ich „Slow age“/Vichy unmittelbar nach der morgendlichen Reinigung als alleinige Tagespflege und kann SOFORT eine deutliche Glättung sehen und eine unglaublich samtige Zartheit des Teints fühlen.
Das Fluid zieht, trotz der erstaunlich kompakten Konsistenz, sofort und vollkommen Rückstandlos ein:
Einige Anwenderinnen bemängelten hier einen öligen Restfilm, dies kann ich definitiv nicht bestätigen!
Meine Haut sieht tatsächlich sofort jünger, frischer, erholter aus, hat einen wunderschönen, frischen Glow, als wäre ich spazieren gegangen und fühlt sich unfassbar samtig an- wunderbar 🙂
Auch die Eigenschaft, dass dieses Fluid bereits nach wenigen Stunden die haut austrocknen würde, kann ich in keiner Weise bestätigen:
Meine Haut war bis zur abendlichen Pflege komplett gepflegt, vollkommen mit Feuchtigkeit versorgt und rundum frisch, zart und erholt!

Wie bei allen Produkten von Vichy, hatte ich auch hier keinerlei Unverträglichkeiten zu bemängeln 😉

Fazit:
Mit „Slow age“/Vichy habe ich ein neues “Must-have” der Pflege entdeckt und habe eine Originalflasche bereits bestellt- auf diese Pflege möchte ich nicht mehr verzichten- mein ultimativer Geheimtipp gegen alle kleineren Zeichen der Hautalterung und mit tatsächlich sichtbarer und fühlbarer Wirksamkeit- perfekt!