♡ Pink Box „Love & Kiss“ ♡

Breadcrumb Navigation

PinkBox/ 14,95 inkl. Versand/ pro Monat
Aboboxen, monatlich kündbar. (www.pinkbox.de)


Da ich mit der „Pinkbox“ in den letzten Monaten Mal mehr Mal weniger zufrieden war, beschloss ich dennoch, das Abo (zunächst) weiterlaufen zu lassen.
Als mir die Inhalte aber dann von Monat zu Monat weniger zusagten, zog ich letztes Jahr die logische Konsequenz und kündigte das Abo.
Als ich aber das Schlüsselloch der Februarausgabe sah- ein sooo entzückend verpackter Blush von Misslyn- MUSSTE ich einfach mal wieder zugreifen.
Nun halte ich meine Box und Händen und was soll ich sagen?
Das Schlüssellochprodukt ist, entgegen meiner irrigen Annahme, NICHT in allen Boxen vertreten.
In meiner NICHT 🙁

Verpackung:
Wie immer steckte meine Geschenkbox mit Deckel in einem stabilen Karton, unter Unmengen an Flyern und mit der obligatorischen Zeitschrift versehen, der pünktlich von DHL zugestellt wurde.
In diesem Monat ist das Outfit der Box wieder besonders hübsch gestaltet und steht ganz im Zeichen des Valentinstages- pink, rosa, Herzchen…

Inhalt:
Das preislich wertvollste Produkt ist in meiner Box anstelle des süßen Blushes ein „Raspberry Twist Lipstick“/Korres in der, zunächst ganz gruselig wirkenden Farbe „Delight“:
Dieser Stick kostet im Handel ca. 17,50 und im ersten Moment war ich absolut geschockt über diese Farbe, die an einer viel zu hellen Concealer erinnert.
Da ich keine Lust hatte, wie ein Karnevalszombie auszusehen, sah ich mir vor dem Test zunächst einige Reviews zu der Farbe an und traute mich dann doch:
Aufgetragen wirkt die Farbe deutlich angenehmer, sehr sanft, sehr „unscheinbar“ mit zartem Glanz, also insgesamt durchaus tragbar und ganz nett- puuuh!
(Trotzdem hätte ich viel lieber den süßen Blush gehabt, schmoll!)

Produkt Nummer zwei ist- tadaaaaaa:
„Dry Shampoo Blush“/Batiste, Trockensahmpoo- ENDLICH mal in einer richtig fetten Größe:
20ml/4,- Juchhu 🙁
Jetzt habe ich endlich die gefühlten 1.000 Liter Trockenshampoo voll, ernsthaft Leute:
TROCKENSHAMPOO? Wie originell ist das denn?

An dritter Stelle folgt ein „Planta Clear Anti-Shampoo“/Elvital, 250ml/3,55
Hier freut sich mein Mann, der gelegentlich, im Gegensatz zu mir, von Schuppen geplagt wird.

Mein persönliches Highlight ist das folgende Set:
„Skin Active Masks“/Garnier, 3 Stück im Wert von ca. 2,55
Hier sind unterschiedliche Masken für unterschiedliche Bedürfnisse dabei und diese werde ich demnächst gerne testen.

Auch das fünfte Produkt gefällt mir ganz gut:
„Gourmet Body Butter Cremedusche Mint“/Palmolive, 250ml/1,40
Im Sommer wird dieses Duschgel mit seinem herrlich kühlenden Duft sicherlich ein perfekter Begleiter werden, fein 😉

Last-but-not-least lag auch dieser Pink Box eine Zeitschrift bei:
In diesem Monat eine Ausgabe der „Wohn Idee“ im Wert von 3,80
Diese Zeitschrift ist so gar nichts für mich, aber meine Mama wird sich darüber freuen 😉

Fazit:
Mit einem Wert von knapp 30,- plus Zeitschrift ist diese Box sicherlich wertig, wenn auch kein Überflieger:
Der Inhalt ist, wie eigentlich immer, so la-la, eine Mischung aus „ganz netten“ Drogerieprodukten, die man eigentlich immer braucht und absoluten „Fehlprodukten“ (TROCKENSHAMPOO!), die kein Mensch ernsthaft haben will!
Schade ist, dass das vollmundig präsentierte Schlüssellochprodukt NICHT automatisch in allen Boxen vorhanden ist- hier sollten dann wenigstens ALLE variablen Produkte im Schlüsselloch zu sehen sein!
Ob ich die Box (zunächst!) behalten werde, weiß ich noch nicht- ich bin zwar nicht über alle Maßen enttäuscht, aber vom Hocker haut sie mich auch nicht!

DIE BOX GEFÄLLT DIR?
DANN HIER MIT 5,- RABAT AUF DIE ERSTE BOX BESTELLEN:



ODER LIEBER DAS „HEART OF BEAUTY“ GRATIS DAZU BEKOMMEN?