♣ Dekadenter Superluxus ♣

bob19
„Soin Reparateur Extreme“/ANNAYAKE
50ml/170,- (douglas)


douglas.de

Annayake, reinrassige “Douglastochter” mit gewollt asiatischem Touch für hochwertige und hochpreisige Produkte, welche ausschließlich bei Douglas erhältlich sind, steht für exklusive Luxuspflege mit asiatischem Flair und kühl-asiatische Düften.

Meine Luxusprobe „Soin Reparateur Extreme“/ANNAYAKE mit 7,5ml (reiner Produktwert über 25,-!!!!) war vor einiger Zeit Bestandteil einer Beautybox und jetzt hatte ich Zeit und Muße, diese Creme mit der entsprechenden Würdigung zu testen 😉

Kann die extrem teure Luxuspflege von Annayake die gute und preislich eher „normale“ Pflege herkömmlicher „Anti-Age-Produkte“ übertreffen?
Hier meine Erfahrungen:

Verpackung:
Wie auch das große Original, befindet sich mein kleiner, weißer Tiegel in einer weißen Pappschachtel mit Beipackzettel- sehr clean, sehr puristisch und dezent „asiatisch“ gestaltet.

Inhaltsstoffe (Codecheck):
Aqua, Glycerin, Butylene Glycol, Squalane,behenyl alcohol, trilaurin, glyceryl stearate,stearic acid, cetyl ethylhexanoate, PEG-40 stearate, cetyl palmitate, dimethicone,methylparaben, polyphosphorylcholine glycolacrylate, butylparaben, dipotassium, glycyrrhizate, sodium sulfated alginate,tocopherol, glycosphingolipids, L41380/00A
bob20

Herstelleraussage:
*High-Tech-Pflege mit Repair-Effekt – Das Pflegeprodukt Soin Réparateur Extrême ist die Antwort auf die Probleme trockener, angegriffener, durch den Alterungsprozess oder die Umweltbedingungen sensibilisierter Haut. Mit der Entwicklung von Poly MPC ist es den Annayake Laboratorien in Japan gelungen, feuchtigkeitsspendende und rückfettende Eigenschaften in einem einzigen Wirkstoff zu kombinieren. Damit wird ein unsichtbarer Hydrogelfilm über die Haut gelegt, der die Zellfunktionen und die Feuchtigkeitsversorgung darunter reguliert. Das Eindringen schädlicher Substanzen in die Haut wird verhindert und die Haut kann trotzdem ‚atmen‘. Auszüge aus der seltenen, in Japan seit Jahrtausenden hochgeschätzten Alge ‚Wakamé‘ fördern die Produktion von hauteigenem Kollagen, dem wichtigsten Strukturprotein der Haut überhaupt. Die Gesichtshaut wirkt geglättet. Fältchen werden gemildert.*(douglas.de)

Aussehen/Konsistenz/Geruch:
„Soin Reparateur Extreme“/ANNAYAKE ist eine schneeweiße, erstaunlich kompakt, fast schon ein wenig fest, wirkende Creme mit dezentem, frisch-angenehmem Eigengeruch.
bob21

Anwendung/Pflege/Optik/Hautgefühl/Verträglichkeit:

Gemäß den Herstellerangaben wird „Soin Reparateur Extreme“/ANNAYAKE Aufbaupflege morgens und/oder abends benutzt , da es sich um ein „allgemeines“ Anti-Aging“-Produkt handelt, welches als alleiniges Produkt verwendet werden kann.
Da ich derzeit noch andere Cremes teste, benutze ich „Soin Reparateur Extreme“/ANNAYAKE Aufbaupflege nur abends – hier jedoch ohne die zusätzliche Verwendung eines Serums:
Auffällig ist, dass tatsächlich ein winziger Klecks vollkommen ausreicht um meinen Teint ausreichend einzucremen- die Creme ist daher sehr ergiebig und mein 7,5ml Luxusprobetiegel ist für einen ausgiebigen Test mehr als ausreichend!
Das schnelle, komplett rückstandsfreie Einziehen ist extrem angenehm, da ich klebrige, fettige Filme auf der Haut gar nicht mag- dies ist hier nicht zu befürchten- die Creme, die eingangs recht kompakt wirkte, schmilzt regelrecht auf der Haut und zieht fast fluidartig ein!

Sofortiger Effekt:
Meine Haut fühlt sich sofort sehr samtig und sehr frisch an, der Teint wirkt soft und sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Nach mehrtägiger Anwendung:
Nach längerer Anwendung wirken Müdigkeitsfältchen deutlich geglättet, der gesamte Teint erfrischt und die Konturen leicht gefestigt und etwas straffer.
Die haut fühlt sich insgesamt so samtig und zart an, wie nie zuvor, was absolut verblüffend und wunderschön ist, da diese Zartheit sich auch optisch deutlich bemerkbar macht.
Unverträglichkeiten traten bislang nicht auf.
bob22
Fazit:
Ich muss gestehen, dass ich nach mehrtägiger Anwendung bei Ebay einige dieser Minitiegel zu einem SEHR moderaten Preis ersteigert habe- da viele „Box-of-Beauty“ Abonnentinnen dieses Produkt anscheinend nicht gebrauchen konnten!
Zum regulären Preis ist diese unglaubliche Creme leider absolut unerschwinglich- hier wird auch meine Schmerzgrenze mehr als deutlich überschritten, obwohl ich durchaus bereit bin, für richtig gute Pflege auch einen höheren Preis zu bezahlen- jedoch nicht SO hoch!
So muss ich natürlich für den absolut exorbitanten Preis ein Sternchen abziehen, kann aber diese Creme nur voll und ganz empfehlen:
Wer ein wirklich richtig phantastisches, extrem pflegendes „Anti-Age“-Produkt testen möchte, sollte auf jeden Fall versuchen, einen dieser Probetiegel zu ergattern- sensationell, aber eben leider auch unerreichbar kostspielig!


Douglas