☽ Garten Eden? Teil 2 ☾

263861519

„Paradiso“/Roberto Cavalli
Bodylotion 150ml/26,- douglas.de


120x60 Logo

Roberto Cavalli, 1940 in Florenz geborener italienischer Modeschöpfer, gründete sein Unternehmen „Cavalli“ bereits 1970:
Schnell eroberte er mit gewagten, stylishen Modellen Kritiker und Fashionvictims.
Seine spektakulären Modeschauen sind alljährlich ein Publikumsmagnet der Schönen und Reichen.
Cavalli Düfte, in üppige, pompöse Flakons gehüllt, avancieren stets kurz nach Lancierung zu Bestsellern.
„Paradiso“/Roberto Cavalli EdP wurde 2015 lanciert und wird sich wohl zu einem der hipsten Sommerdüfte 2015 entwickeln- meine Sondergröße (75ml) „Paradiso“/Roberto Cavalli Bodylotion war eine Zugabe zu einer Parfümbestellung:

Inhaltsstoffe:
Leider kaum lesbar auf der Packung 🙁

Herstelleraussage:
*Roberto Cavalli Paradiso ist eine exquisite holzig-florale Symphonie sonnenerfüllter Noten, inspiriert von den Düften italienischer Landschaften.

Ein anregender Auftakt aus Zitrus, edler Bergamotte und süßen Mandarine-Orange-Noten erregt Aufmerksamkeit und weckt die Sinne. Die frische und fröhliche Eröffnung in der Kopfnote ist voller energiegeladener Lebenslust. Die Herznote aus wildem Jasmin verzaubert mit üppiger Hingabe und Sinnlichkeit. Ein reichhaltiger und raffinierter Akkord aus Zypresse, Oleander und Pinie rundet die Basis ab. Die edle Kombination typisch italienischer Düfte, verlängert den faszinierenden Eindruck des Jasmins und verstärkt die langanhaltende holzige Aura.*(shop.mueller.de)

Verpackung:
In einem türkis-goldenen Pappkarton, der metallisch schimmert, verbirgt sich, farblich passend, eine Kunststofftube in denselben Farben.

Aussehen/Konsistenz/Geruch:
Die kühle, weiße „Paradiso“/Roberto Cavalli Bodylotion hat eine leichte, nicht fettende Konsistenz und überwältigt sofort mit ihrem intensiven Duft:
Passend zum blumig-süßlichen Duft versucht auch die auch die Lotion, SEHR intensiv und SEHR lang anhaltend, einen karibischen Akzent zu setzen:
Auch hier ist die Kopfnote, die mit Bergamotte, Mandarine und zitrischen Noten eigentlich frisch und angenehm erscheinen müsste, eigenartig künstlich, fast ein wenig an Zitrusraumspray erinnernd, was ich auch hier wieder sehr schade finde .
Die Herznote, mit Jasmin sommerlich-floral und auf eine sonnige Weise cremig, wirkt in Kombination mit der eigenartigen, leicht unangenehmen Kopfnote weniger sommerlich sondern ebenfalls etwas künstlich und wird vom Raumspraycharakter der Kopfnote etwas zu sehr überlagert.
Insgesamt beginnt der Duft nun auch bei der Bodylotion, sich wärmer, süßlicher und sehr intensiv-künstlich zu entwickeln, was mir leider immer weniger gefällt:
Statt sommerlichen, cremig-sonnigen, frisch-floralen Noten entfaltet „Paradiso“/Roberto Cavalli EdP eine Sillage, die trotz der sommerlichen Akzente irgendwie orientalisch-karibisch anmutet, dabei aber leider immer mehr in eine Art „Raumduft“ abdriftet!
Die Basisnote, mit Zypresse, pink Lorbeer und Pinie eigentlich eher harzig-moosig und mit Chyprecharakter, wirkt NOCH künstlicher, ähnelt inzwischen ein wenig „Tannenduftraumspray“ mit zitrischen, fruchtigen und künstlich-floralen Noten und wirkt – wie auch das EdP- leider deutlich „preiswerter“ als es tatsächlich ist.
Geruchlich somit, wie das EdP, keine Lotion für mich 🙁
263861522

Anwendung/Pflege/Duftkonzentration:
Da es sich um eine parfümierte Bodylotion handelt, die mehr der Intensivierung des Duftes dienen soll und ein „Von-Kopf-bis-Fuß-Dufterlebnis“ bietet, ist die Pflegewirkung nicht so intensiv, wie es von reinen Pflegelotionen erwartet wird:
Hier ist eher ein intensiv duftendes Pflegegefühl gegeben, wenn die frisch geduschte Haut mit der fast penetrant intensiven duftenden Lotion parfümiert und mit etwas extra Feuchtigkeit versorgt wird.
Die Lotion zieht schnell und ohne zu fetten ein, lässt sich dank der leichten, fast fluidartigen Textur sehr gut verteilen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Duft.
Stark rückfettende Pflege ist daher hier nicht gegeben!
Die Haltbarkeit des Duftes ist auf normaler (bei mir eher trockener) Haut sehr gut, aber auch immer abhängig davon, ob zusätzlich noch das passende Duschgel und EdP benutzt wird:
Bei einer ausschließlichen Benutzung der Lotion OHNE Duschgel und/oder EdP hält der, sehr intensive Duft ein paar Stunden deutlich wahrnehmbar an und wird nur langsam schwächer.
263861519

Fazit:
„Paradiso“/Roberto Cavalli Bodylotion ist eine der vielen Lotions, die bei mir nicht wirklich den dringlichen Wunsch danach wecken, auch das passende EdP zu besitzen:
Wenig begeistert von diesem künstlich-intensiven Duft werde ich nicht gerade animiert, demnächst das passende EdP zu kaufen.

Aber auch ohne den passenden EdP-Duft ist die Duftkonzentration der Lotion so stark, dass diese durchaus auch alleine benutzt eine intensive Duftaura verströmt.
Wem das passende EdP zu teuer ist, aber den Duft dennoc hmag, kann mit der Lotion eine leichtere (quasi Edt-Konzentration) erzeugen und sich so etwas preiswerter an diesem künstlich-intensiven Duft „erfreuen“.
Da mir die Pflegeeigenschaften zu lasch sind, der Duft nicht gefällt UND ich den Preis als nahezu exorbitant empfinde, gebe ich diesem Produkt noch knapp zwei Sterne und nur eine Empfehlung für absolute Fans dieser Duftlinie- MEINEN Geschmack trifft es nicht!


Douglas : promo1 160x600