☮ Hippiesummer ☮

juicy03
„Peace, love & Juicy Couture“/Juicy Couture
EdP 30ml/24,- easycosmetic.de



Das Haus “Juicy Couture” steht bereits seit 1996 für extreme trendigen, jugendlichen Look:
Teenagerkollektionen und stylische Accessoires runden das Sortiment ab.
Obwohl das Haus ursprünglich den Vorsatz vertrat, junge erschwingliche Mode zu produzieren, hat sich „Juicy Courure“ dennoch zu einem hochpreisigen Label entwickelt:
Kaum ein Kleidungsstück ist unterhalb der 100,-Euro-Grenze zu haben!
Schuld daran sind aber auch Stars wie Madonna, die öffentlich die bekannten Nicky-Jogginganzüge von „Juicy Couture“ trug und somit zum Kultstatus des Labels maßgeblich beitrug!
Nun sind seit 2008 auch Düfte des Labels erhältlich, die immer wieder schnell zu Trenddüften aufsteigen- so auch das 2010 lancierte, von Rodrigo Flores-Roux komponierte „Peace, love & Juicy Couture“/Juicy Couture EdP:

Verpackung:
In einem rot-pink gemusterten, sehr hippiemäßig wirkenden Pappkarton verbirgt sich der wunderschöne Flakon, der alleine bereits ein echtes Schmuckstück ist:
Ein klobiger, kantiger Glasquader, durch den das zarte, fast farblose EdP gut erkennbar hindurch schimmert.
Auf der Vorderseite mit einem protzigen, goldfarbenen Emblem verziert.
Geschliffener Verschluss und- als absolutes Highlight- ein wunderschönes Hippiearmband, welches doppelt um den Hals des Flakons geschlungen, einfach zauberhaft wirkt.
Türkisfarbene Acrylperlchen mit bunten Quasten und der typischen „Juicy Couture“- Sicherheitsnadel- ein echter Hingucker!
juicy02

Herstelleraussage:
*Peace, Love & Juicy Couture ist ein rein blumiges und natürliches Eau de Parfum Spray, das eine ausgesprochen feminine Verspieltheit und Anziehungskraft ausstrahlt. Inspiriert wurde dieser Damenduft von der Hippie-Ära, deren Wunsch nach Entfaltung, Freiheit und Natürlichkeit in diesem Duft widergespiegelt wird.*(easycosmetic.de)

juicy04++

Duft:
Da mir der Duft „Viva la Juicy“/Juicy Couture zu obstig-fruchtig war und ich diesen nicht so überzeugend fand, war ich auf „Peace, love & Juicy Couture“/Juicy Couture EdP sehr gespannt.
Da man mich schnell mit allem Retro-Hippie Kram ködern kann (ich bin ein verkapptes Blumenkind), war ich auf diesen Duft äußerst gespannt, testete aber trotzdem zunächst zögerlich- legte dann aber noch etwas EdP „nach“:
Der frisch-fruchtige (NICHT obstige!!!!) Duft i9st herrlich frisch, aber trotz EdP-Konzentration dennoch eher leicht und auch nicht sehr lange anhaltend, was natürlich schade ist.
Die frische, spritzig-freche Kopfnote begrüßt mich fröhlich und sommerlich-leicht mit Apfel, Hyazinthe, schwarzer Johannisbeere und Zitrone wobei Apfel und Johannisbeere glücklicherweise nahezu unbemerkt in den Hintergrund treten:
Diese Fruchtnoten mag ich nicht, da sie Düften schnell ein „Rote-Grütze-Gourmandise“-Aroma verleihen- hier sprüht die Zitrone Funken und vereint sich mit herb-aromatischer Hyazinthe zu einem sehr gelungenen Auftakt.
Die Herznote ergänzt mit Geißblatt, Jasmin, Lindenblüte, Magnolie und Mohnblume den frischen, sehr jungen Duft angenehm und sehr „grün“, was diesem Duft noch mehr Leichtigkeit, florale Frische und herrliche Spritzigkeit verleiht.
Selbst die eher schweren Aromen der Basisnote, Iriswurzel, Moschus und Patchouli, wurden hier so geschickt und dezent eingesetzt, dass sie dem Duft lediglich ein wenig mehr Körper verleihen, ohne die frische, grüne Ausstrahlung mit schwülstigen Noten zu erschlagen- sehr gelungen!
juicy01

Fazit:
„Peace, love & Juicy Couture“/Juicy Couture EdP ist einer dieser Düfte, die man entweder mag oder schrecklich findet:
ICH mag ihn:
Fröhlich, spritzig, etwas verspielt, leicht „retro-romantisch“ und tatsächlich ein wenig Hippiefeeling erzeugend ist dieser Duft nicht außergewöhnlich oder überragend neu, aber frisch, erfrischend und im Sommer absolut passend.
Für Fans schwerer Orientdüfte, gediegener, eleganter Damendüfte oder gehaltvollerer „Klassiker“ wahrscheinlich kein Highlight, aber für Fans witzig-verspielter Blütendüfte voller sommerlicher Romantik ein netter Tipp!
Von mir daher eine volle Empfehlung, auch wenn die Haltbarkeit leicht zu wünschen übrig lässt.