♔ Für die kostbaren Momente ♔

263908784

„Precious Moments“/Betty Barclay
EdT 20ml/15,- (douglas.de)


Douglas

Betty Barclay,1955 von Max Berk in Heidelberg gegründet, ist ein deutsches Traditionsunternehmen für Mode, Accessoires und Düfte, wobei die Sparte „Düfte“ inzwischen von der Firma „Mäurer & Wirtz“ unter dem Label „Betty Barclay“ vertrieben wird.

„Precious Moments“/Betty Barclay wurde 2014 lanciert- meine 10ml Taschenausgabe war ein Zusatzgeschenk zu einer Parfümeriebestellung.

Flakon:
„Precious Moments“/Betty Barclay ist in unterschiedlichen Füllmengen erhältlich:
Ich besitze einen 10ml Taschenflakon, der sehr schlicht, zylindrisch und eher schmucklos gestaltet ist.
Die Flakons mit 20ml oder 50ml sind etwas aufwändiger designt:
Ein etwas gedrungen wirkender, niedriger Glasquader mit gerundeten Innenwänden und einer zarten rosa Chiffonschleife geschmückt, die mit einem funkelnden Strasssteinchen besetzt ist.
Durch alle Flakons ist das zart rosafarbene EdT gut erkennbar.

Werbeaussage:
*Der Duft Precious Moments von Betty Barclay lässt seine Trägerin wie einen Diamanten in den unterschiedlichsten Facetten und stets voller Brillanz strahlen. Das Bouquet beginnt mit einem fulinanten Auftakt: Leichte Blattakkorde, gepaart mit der fruchtigen Kombination aus Cassis und Himbeere, sorgen für einen sanften Beginn. Im Herzen entwickelt sich die ganze funkelnde Pracht des Duftes – mit der Dynamik von Kardamom, dem fruchtig floralen Bouquet der Pfingstrose und der sinnlichen Frische der Freesie. Abgerundet werden diese ausgesuchten Inhaltsstoffe durch Moschus, weiche Hölzer und die köstliche Vereinigung von Vanille und Karamell.*(douglas.de)

Duft:
Da ich bereits seit einiger Zeit ein Duschgel von „Precious Moments“ besitze und mir der Duft des Duschgels nicht restlos überzeugte, ich aber generell ein Fan der zarten „Betty Barclay“ Düfte bin, war ich auf den Test von „Precious Moments“/Betty Barclay EdT ziemlich gespannt:
Da die „Barclay“ Düfte eher zart und dezent sind, kann man hier meist etwas großzügiger dosieren, dennoch testete ich zunächst sparsam- aber auch bei diesem Duft wurde ich letztendlich NICHT enttäuscht, da auch hier die sehr zarte, fast filigrane Duftnote so fein und leicht ist, dass trotz guter Haltbarkeit und Intensität eine Überdosierung fast nicht möglich ist.
Die Kopfnote des zarten Duftes beginnt- wie die meisten „Barclay“ Düfte fruchtig-frisch, was in diesem Falle bedeutet, dass hier mit Blattgrün, Himbeere und schwarze Johannisbeere nicht gerade meine Favoriten aufgeführt sind:
Ich mag bei fruchtigen Noten keine Beeren, da diese Töne eigentlich immer nach Roter Grütze riechen- nicht jedoch hier:
Trotz erkennbarer Himbeernote, die hier ganz dezent, zart fruchtig und auf sehr liebliche Weise süß eingesetzt wurde, ist kein Anflug von Roter Grütze oder Gummibärchen erkennbar.
Selbst der Johannisbeerhauch ist sehr subtil, mehr frisch als beerig und auf saftige Art eher „Grün“ als obstig, was nicht zuletzt auch der Blätternote geschuldet ist, die auf sehr interessante Weise die Fruchtakzente dezent unterstützt- sehr angenehm.
Die Herznote mit Kardamom, Freesie und Pfingstrose wirkt lieblich-floral, der Kardamomaspekt dient hier lediglich der dezent-zurückhaltenden Umrahmung und Vertiefung der zarten, elegant-femininen Blütennoten und hält sich vornehm im Hintergrund.
Auch die Basisnoten dienen eher als Rahmen und der Vertiefung und halten sich trotz eher intensiv-aromatischer Gourmandisenoten wie Karamell und Vanille sowie Moschus und Holznoten ebenfalls dezent im Hintergrund, geben etwas Fülle und Körper, aber drängen sich nicht moschuslastig-orientalisch oder klebrig-süß in den Vordergrund.
Hier ist eine perfekte Harmonie aus lieblichen Blütenakzenten, dezent-frischen Fruchtnoten und subtil-sparsam eingesetzten süßen Aromen geglückt, die den Duft feminin-elegant und romantisch-blumig wirken lassen, dabei leicht und beschwingt ohne orientalisch-erdrückenden Bombast- sehr gelungen.
263908790
Fazit:
Auch „Precious Moments“/Betty Barclay EdT ist wieder einer dieser eher unauffällig-unspektakulären, dabei umso tragbareren Alltagsdüfte, für die die „Betty Barclay“ Düfte stehen:
Für jede Altersstufe tragbar, perfekt in Job und Alltag, dabei preislich absolut top und immer nett, adrett und sympathisch.
Sicherlich ist auch „Precious Moments“/Betty Barclay EdT keines dieser unglaublichen Dufthighlights, die sofort begeistern und in ihren Bann ziehen- dafür ist dieser Duft aber herrlich unkompliziert, unaufdringlich, gepflegt und bezahlbar- auch für den täglichen Gebrauch, darum Top und volle Empfehlung.


Douglas