♔ Knoblauchchampignons ♔

blogknobipilze02



Heute Abend können wir uns auf das spannende Halbfinale gegen Frankreich freuen und daher ist für mich selbstverständlich, unserem „GEgner“, der auch Ausrichter der EM ist, mit einem leckeren Bistrorezept Respekt zu erweisen und schmore heute die leckeren Knoblauchchampignons:
Jeder kennt diese leckeren, cremigen Pilze, die es auf Festivals, Jahrmärkten, Weihnachtsmärkten, etc. aus großen Pfannen zu kaufen gibt, aber wie kann man diese Bistrospezialität zu Hause nach kochen?
Ganz einfach:

Zutaten für ca. 4-6 Portionen:
1kg frische, möglichst kleine, braune Champignon (zur Not auch weiße)
2 Lauchzwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Butterschmalz o. Öl
1 Becher Kräuter Creme Fraiche
1 Becher (200g) Kräuterfrischkäse
Salz, schwarzer Pfeffer, Prise Zucker, Spritzer Zitronensaft
1 Bund Schnittlauch
blogknobipilze04
Zubereitung:
Fett in einer großen Pfanne erhitzen, geputzte, geviertelte Pilze portionsweise anbraten.
Lauchzwiebel und Knoblauch ganz fein würfeln, Knoblauch evtl. pressen und kurz im Fett andünsten, Pilze dazugeben mit Creme Fraiche ablöschen, würzen, Frischkäse unterrühren, ca. 5 Minuten leise köcheln lassen, nochmals pikant abschmecken Schnittlauchröllchen unterheben.
Mit frischem Baguette servieren,bon appetit ❤
blogknobipilze01