­čŹŤ Sommerliche Gulaschsuppe „light“ ­čŹŤ

Breadcrumb Navigation

gulaschsuppe02

Kaum eine Fu├čball-Party ohne ÔÇ×MitternachtssuppeÔÇť, aber da es zur Zeit eher warm ist und ZU massige Suppen schwer im magen liegen, habe ich mein klassisches Rezept f├╝r Gulaschsuppe „sommerlich-leicht“ ver├Ąndert und so eine ideale, fett-und kalorienarme Sommersuppe servieren kann, die s├Ąttigt, extrem lecker ist und dabei fruchtig-leicht und sommerlich schmeckt:

Zutaten f├╝r ca. 6 Portionen:
500g Schweiner├╝cken im St├╝ck (Minutensteaks, bzw. Lachsbraten)
2 gro├če Zwiebeln
2 bunte Paprikaschoten
1 Suppenbund
200g Zuckerschoten
4-6 gro├če Kartoffeln- m├Âglichst „Neue“ Kartoffeln
1 Ds. Gesch├Ąlte Pizzatomaten
┬Ż Dose Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
1 Piccolo alkoholfreier Sekt
250-300ml Multivitaminsaft o. milder Orangensaft „light“
3 Br├╝hw├╝rfel
2 Lorbeerbl├Ątter
3 Wacholderbeeren
Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran, Thymian, Prise Zucker, Chili, evtl Chili-con-Carne-Gew├╝rz
1 Prise Zucker
1 Bund glatte Petersilie
2 Essl├Âffel ├ľl
gulaschsuppe03

Zubereitung:
Fleisch absp├╝len, trocken tupfen und sehr fein w├╝rfeln- etwa kirschkerngro├če St├╝cke schneiden!
Zwiebeln und Suppengem├╝se putzen in grobe St├╝cke schneiden.
In einem gro├čen, weiten Br├Ąter ├ľl erhitzen und das Fleisch (eventuell portionsweise) darin braun anbraten.
Zwiebeln und Suppengem├╝se anr├Âsten.
Tomatenmark zum Fleisch und R├Âstgem├╝se geben und kurz anschwitzen, Knoblauch dazu pressen, ganz kurz anschwitzen und mit etwas Sekt abl├Âschen, Pizzatomaten dazu gie├čen.
Br├╝hw├╝rfel, Lorbeerbl├Ątter, Wacholderbeeren dazu geben und schmoren, bis die Fl├╝ssigkeit fast verdampft ist, dann Hitze runter schalten und immer wieder Sekt und Saft angie├čen.
Sp├Ąter eventuell mit etwas Wasser auff├╝llen, so dass das Gulasch immer knapp bedeckt mit Fl├╝ssigkeit ist.
Nach etwa 1 Stunde geputzte, gew├╝rfelte Paprikaschoten und Kartoffeln (geputzt und gew├╝rfelt) unterheben, mitschmoren, mit Gew├╝rzen und Prise Zucker leicht feurig-pikant abschmecken.
Insgesamt ca.70 Minuten auf kleiner Stufe schmoren bis das Fleisch zart ist, geputzte Zuckerschoten ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unterheben, abschlie├čend mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Ciabatta, Baguette oder Fladenbrot servieren.
gulaschsuppe04