­čŹ▓ 4-erlei Gourmet-Zwiebelsuppe mit Hackkl├Â├čchen ­čŹ▓

Breadcrumb Navigation

blogzwiebelsuppe01

Suppen mit Hackeinlage werden bei uns immer gerne gegessen, da lag es also nah, auch eine ÔÇôbesonders raffinierte- Zwiebelsuppe mit den w├╝rzigen Fleischb├Ąllchen zu ÔÇ×veredelnÔÇť.
Dabei heraus kam eine Zwiebelsuppe mit vier verschiedenen Zwiebelsorten und kleinen Mettb├Ąllchen- eine erneute „Hommage“ an das Gastgeberland der Fu├čball EM- Frankreich ­čÖé

Zutaten f├╝r ca. 4 Portionen:
500g Hackfleisch (gemischt, Rind, Schwein nach Geschmack)
1 Btl. Hackfleischfix o. Gew├╝rze nach eigenem Rezept
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Essl├Âffel Senf
2-3 Essl├Âffel geh. Glatte Petersilie
2 Essl├Âffel ├ľl
1 gro├če wei├če Zwiebel
2 gro├če rote Zwiebeln
5 Schalotten
1 Bund Fr├╝hlingszwiebeln
100ml Wei├čwein
1,5l Fleischbr├╝he
2 Lorbeerbl├Ątter
2 Wacholderbeeren
Prise Zucker, Salz, Pfeffer
4 Scheiben Toast o. Baguette
100g geriebener 1 Bd. Glatte Petersilie, davon etwas f├╝r die Fleischkl├Â├če
blogzwiebelsuppe04

Zubereitung:
Aus Hackfleisch, gehackter Zwiebel, Hackfix (o. Zutaten nach eigener Rezeptur), Senf und Petersilie einen glatten Teig kneten und ca. 30 Fleischkl├Â├čchen formen.
Inzwischen in einem gro├čen Topf 1,5l Fleischbr├╝he erhitzen und in die siedende Br├╝he vorsichtig die Kl├Â├čchen gleiten lassen.
In einem Tee-Ei o.├Ą. Lorbeerbl├Ątter und Wacholderbeeren mit in die Br├╝he geben.
Kl├Â├čchen bei leise simmernder Br├╝he gar ziehen lassen.
Inzwischen in einem weiten Schmortopf ├ľl erhitzen.
Geputzte und in Ringe geschnittene Zwiebeln and├╝nsten, dabei NICHT br├Ąunen, mit Wein abl├Âschen und die Fleischbr├╝he dazu gie├čen OHNE die Kl├Â├čchen, diese werden erst zum Schluss wieder in die Suppe gegeben, mit etwas Zucker, salz und Pfeffer abschmecken.
Zwiebeln in Wein-Br├╝he ca. 20 Minuten leise d├╝nsten, dann die Kl├Â├čchen in die Suppe geben und kurz mit erhitzen.
Suppe in Tassen f├╝llen, auf jede Tasse eine Scheibe Baguette oder ger├Âsteten Toast (evtl. etwas runder geschnitten) auf die Suppe legen, mit K├Ąse bestreuen und im Backofen kurz ├╝berbacken.
Fertige Suppe mit restlicher gehackter Petersilie bestreuen- Bon Appetit!

blogzwiebelsuppe03

ausgew├Ąhlte Produkte aus Frankreich
Werbemittel-HTML-Code: