● Zu Besuch bei Monsieur Li ●

Breadcrumb Navigation

monsieurli02

„Le Jardin de Monsieur Li EdT“/Hermes
50ml/60,- (easycosmetic.de)

https://www.easycosmetics.de/hermes/hermes-le-jardin-de-monsieur-li.aspx
monsieurli01

Hermes, das bekannte Traditionshaus für gehobene, luxuriöse Edelaccessoires wie Tücher, Gürtel etc., mischt seit etlichen Jahren auch sehr erfolgreich auf dem Gebiet der hochpreisigen Düfte mit, wobei insbesondere die „Unisex-Düfte“ der „Un jardin“-Reihe große Erfolge zeigten.

Mit „Le Jardin de Monsieur Li EdT“/Hermes sollte diese Erfolgsreihe nun fortgeführt werden:
Lanciert im Jahre 2015 und, wie alle „Jardin“-Düfte erschaffen von Jean-Claude Ellena, im gewohnt schlicht-eleganten Flakon, präsentiert sich „Le Jardin de Monsieur Li EdT“ in sonnig-zitrischem Gelb-
Diese Farbgebung verspricht sofort Sonne, Blüten, Früchte und Assoziationen von verwunschenen, asiatischen Gärten.
Wie wird der Duft dieser Erwartung gerecht?

Werbeaussage:
*Schon der Titel Le Jardin de Monsieur Li klingt wie aus einem chinesischen Märchen, welcher die Fantasie abtauchen lässt in einem nach Harmonie und Perfektion ausgerichteten Garten. Erlesene Komponenten machen diesen Unisex-Duft von Hermès zu einer feinen Komposition, der die Sinne entspannen und neue Kraft schöpfen lässt.*(easycosmetic.de)

Flakon:
Ganz im Stil der gesamten „Jardin“-Range ist auch dieser Flakon, von dem ich das große Glück habe, einen 50ml Originalflakon zu besitzen, schlicht, klar und kühl konzipiert und lässt das sonnig-zitrische Gelb des Flakonglases in Kombination mit dem transparenten EdT extrem frisch, einladend und erfrischend wirken.
monsieurli05

Duft:
Da ich bereits seit vielen Jahren ein absoluter Fan der unbeschreiblich faszinierenden „Jardin“-Düfte bin und daher auch weiß, dass diese trotz der EdT-Konzentration über eine gute Intensität und Haltbarkeit verfügen, dosiere ich hier das kostbare Wässerchen sparsam und verfalle auch diesem Duft sofort:
Angegeben mit Kumquat und Jasmin als Noten, die keine weiteren Nebendarsteller benötigen, wird nicht die „übliche“ Duftpyramide eingesetzt, in der sich Noten in Kopf-, Herz- und Basisnoten gliedern und nacheinander entwickeln, sondern „Le Jardin de Monsieur Li EdT“/Hermes ist sofort in seiner ganzen, zarten, leuchtenden Fülle präsent:
Assoziationen von frühlingsfrischen Gärten in puristisch-harmonischem „Asia-Stil“ kommen mir in den Sinn, denn dieser Duft ist das olfaktorische Pendat zu einem Spaziergang in Mitten taufeuchter Blüten, saftiger Früchte und zartem Vogelgezwitscher!
Beruhigend und anregend zugleich, zart, fast fragil und dabei voller Vitalität vereinen sich hier saftige Zitrusnoten der Kumquats mit lieblicher Cremigkeit von üppig blühendem Jasmin und vermählen sich zu einem „Spa-Erlebnis“ für alle Sinne.
monsieurli03

Fazit:
Obwohl mir bisher alle „Jardin“-Düfte sehr gefielen und mein bisheriger Favorit „Un Jardin sur le Nil“ war, bin ich „Le Jardin de Monsieur Li EdT“/Hermes inzwischen komplett verfallen:
Ausdrucksstark und sanft zugleich, lieblich und zart-floral, aber trotzdem nicht „feminin“, sondern auch absolut verführerisch an Männern, hat dieser liebliche „Unisex“-Duft es geschafft, auf Platz 1 meiner persönlichen Duftfavoriten zu landen-
Süchtig machend und dabei wie geschaffen für nahezu jedes Alter, Geschlecht und Gelegenheit, wirkt „Le Jardin de Monsieur Li EdT“/Hermes niemals aufdringlich sondern schafft es, seine Benutzer mit einem verführerischen, exotisch-zarten Dufthauch zu umhüllen, der sofort das Interesse wecken wird, ohne sich aufdringlich-penetrant als schwülstige Duftwolke festzusetzen:
Ein wundervoller Traumduft, der die Lust auf Frühling weckt
monsieurli04
Wer sich nun von diesem Traumduft selbst ein „olfaktorisches“ Bild machen möchte, kann diesen hier bestellen:
https://www.easycosmetics.de/hermes/hermes-le-jardin-de-monsieur-li.aspx