● Belebende Frische für alle Sinne ●

Breadcrumb Navigation

guerlainazzurra01

„Aqua Allegoria Teazzurra“/Guerlain
EdT 75ml/53,-(parfuemerie-pieper.de)

Guerlain, französisches Traditionshaus des guten Stils und der edlen Eleganz zählt zu den ältesten und bedeutendsten Parfümhäusern weltweit:
Bereits 1828 von Pierre-François Pascal Guerlain in Paris eröffnet, krönte er 1853 seinen Erfolg mit der Kreation des „Eau de Cologne Impériale“ und bekam damit den Status eines königlichen Hofparfumeurs.

In jener Zeit zählten namhafte Kunden wie Königin Victoria von Schweden oder auch Königin Isabella II von Spanien zum erlauchten Kundenkreis des Hauses.
In späteren Zeiten folgten dem Adel auch der „Geldadel“ und die Promi-High-Society.
Parfümklassiker wie „Jicky“, „Shalimar“ oder für das für Jean Patou kreierte „Joy“ zogen schnell Liebhaberinnen an, wie Honig die Bienen.

Bis heute zählt das Haus Guerlain zu den einflussreichsten Parfümhäusern und ist nach wie vor unschlagbar in seinen unnachahmlich elegant-stilvollen, aufregend interessanten Kreationen.

„Aqua Allegoria Teazzurra“/Guerlain wurde 2015 lanciert und unter der Leitung von Thierry Wasser konzipiert.

Werbeaussage:
*Entspannen Sie sich mit einem grünen Tee an einem azurblauen See, dessen Wasser von einer sanften Brise erfasst wird. Ein Moment der inneren Einkehr, in dem Sie ein belebendes und durstlöschendes Elexier genießen. Teazzurra ist eine entspannende und erfrischende Essenz. Sein reiner und feiner Flakon ist eine Hommage an die berühmten Bienenflakons.*(parfuemerie-pieper.de)

guerlainazzurra03

Flakon:
Ich besitze eine Probephiole auf Pappkärtchen- der Originalflakon ist, wie alle Versionen der wundervollen „Aqua Allegoria“-Range, im typischen stilisierten „Bienenkorb“-Design gehalten:
Ein schlichter, bauchiger Flakon- hier mit zartblauem Inhalt- und dem typischen goldfarbenen „Geflecht“, das einen Bienenkorb symbolisieren soll.
guerlainazzurra04

Duft:
Als erklärter „Guerlain“-Fan und besonders Fan der aromatisch-frischen „Aqua Allegoria“-Düfte, war ich auf die neueste Kreation dieser Range sehr gespannt und dosierte, da diese Düfte frisch, spritzig und unaufdringlich sind, nicht ganz so zaghaft, wie gewöhnlich:
Sofort wurde ich in einen erfrischenden, belebenden Duftstrudel gerissen, der so typisch für die Duftrange ist:
Eine spritzig- zitrische Kopfnote aus Bergamotte, Grapefruit, Yuzu und Zitrone errischt und belebt sofort alle Sinne und macht den Kopf leicht und wach.
Diese Duftsymphonie wird in der Herznote von nicht minder belebenden Noten aus grünem Tee, Jasmin und Veilchen ergänzt- diese floralen Noten zählen zu meinen erklärten Lieblingsnoten und erfreuen die Sinne und das Herz gleichermaßen- ein Duft, der einfach nur fröhlich stimmt und in der Basisnote mit Moschus und Vanille sanft und weich abgerundet wird, wobei sorgfältig darauf geachtete wurde, die Moschusnote ganz dezent im Hintergrund zu halten- perfekt!

guerlainazzurra02

Fazit:
Wer eine Vorliebe für belebend-spritzige Zitrusdüfte hat, die dezent floral abgerundet sind und dabei nicht einfach nur „zitronig“ duften, sondern sich von der Masse der klassischen (preiswerten) Unisexdüfte abheben, kann mit „Aqua Allegoria Teazzurra“/Guerlain einen belebenden Sommerduft voller Charme, Klasse, Eleganz und Esprit entdecken, der ihn eindeutig aus der breiten Masse in die gehobene Klasse aufrücken lässt- perfekt für Sie & Ihn, perfekt für nahezu jedes Alter und jeden Typ, sowie absolut tragbar in Job und Alltag!


GUERLAIN
Aqua Allegoria Teazzurra