● Unboxing „Mia Box Februar 2016- Sweet love“ ●

Breadcrumb Navigation

miabox02

Miabox Sweet love
„Sweet love“/Miabox
Beautybox, erscheint monatlich, KEIN Abo, 19,90/versandkostenfrei (miabox.de)

Miabox ist eine monatlich erscheinende Beautybox, die in zwei Ausführungen versendet wird:
Mit „Beautyticket“, d.h. mit Gutschein für eine Behandlung bei einem angeschlossenen Kosmetikinstitut (nicht deutschlandweit einlösbar!) – da ich die Version OHNE Ticket bestellte, kenne ich hierfür den Preis nicht-
ODER
Version 2- ohne Ticket für 19,90

Über die Box:
*Miabox bringt dir Beauty-Tickets für exklusive Behandlungen in deiner Nähe, sowie 5 exklusive Beauty-Produkte von namhaften Herstellern in einer hochwertigen Premiumbox bis vor deiner Haustüre. Stöbere in den aktuellen Editionen und erlebe jeden Monat neue Inhalte und Erlebnisse. Teste neue Produkte und finde neue Dienstleister in deiner Nähe. Egal ob mit Kosmetikstudio, Typberater oder anderen Servicebereichen – mit Miabox sicherst du dir dein persönliches Beauty-Erlebnis.*(miabox.de)

Bestellen/bezahlen/Versenden:
Meine Box bestellte ich sofort nach Bekanntgabe des Erscheinungstermins, da diese hochwertigen Luxusboxen erfahrungsgemäß rasend schnell vergriffen sind- so auch hier!
Glücklicherweise konnte ich eine Box ergattern, bezahlte sofort per Paypal und bekam sie zum zugesicherten Termin (diesmal vor Valentinstag) durch Hermes zugestellt.

Verpackung:
In einer eher schlichten Pappbox- die gleichzeitig auch der eigentliche Versandkarton ist, liegen unter Sägespänen die Beautyschätzchen und die (anscheinend obligatorische??) „Miabag“- eine Handtasche, um die Kosmetikschätze sicher mit sich herum schleppen zu können.
miabox01

Inhalt:
Unter den Sägespänen konnte ich diese Beute auspacken:
Eine zuckersüße, bonbonrosa Clutch mit Lederprägung und einhakbarer, goldfarbener Kette als Träger.
Wunderschön und absolut „Princess-Style“- obwohl einige Kundinnen über die Tasche meckerten, was ich überhaupt nicht verstehen kann.
miabox03

Das erste „Hauptprodukt“, das auch schon im Vorfeld bekannt gegeben wurde, ist ein Duft- und mit Düften kann man mich immer kapern:
„Moon Femme EdT“/Jafra, 50ml/40,-
Mir persönlich sagt die Marke „Jafra“! (noch) nichts, aber da die ganze Box unter dem Banner dieser Marke segelt, werde ich mich damit mal genauer beschäftigen.
miabox04

Produkt Nummer zwei ist ein „Powder Blush“/Jafra, im Farbton „Perfect Glow“, das sich als sehr dezenter, für nahezu alle Typen tragbarer Pfirsichton erwesit.
Hochwertig in Spiegelkassette mit Pinsel ist dieses Produkt wirklich schön und hochwertig und im Handel für 20,- erhältlich.
miabox10

Das dritte Produkt ist ein farblich passender Lippenstift „Island Sun“/Jafra- ein klares, sonniges Rot für 15,-
miabox09

Auch das nächste Produkt, ein Nagellack ist farblich auf Blusher und Lippenstift abgestimmt und hat die schöne Nuance „Geranium“, was sich als klares, leuchtendes Pink zeigt.
Dieser „Nail Laquer“/Jafra kostet im Handel ca. 12,-
miabox08

Auch das letzte Produkt, ein „Lip Definer“/Jafra im Farbton „Nudes“ passt harmonisch und überzeugt durch seine dezente, natürliche Farbe.
Im Handel für 10,- erhältlich.
miabox11

Zusätzlich kann ich noch zwei Päckchen mit jeweils 4 unterschiedlichen Sachets entdecken, die Cleanser, Toner, Day und Night Moisture enthalten- natürlich ebenfalls von „Jafra“.
miabox12

Fazit:
Mit einem Wert von über 97,- PLUS modischer Clutch, liegt die Miabox sicherlich bei den Februarboxen gaaaanz weit vorne:
Wirklich schöne Produkte, süße Bag UND ein Duft- was begehrt das Beauty- und Bloggerherz mehr?
Die „Sweet love“/Miabox ist meine erste Miabox, aber ganz sicher nicht meine letzte- TOP 🙂



Promo1_728x90