● Brokkolihühnchen „Taipeh“ ●

Breadcrumb Navigation

brokkolihühnchen05

Wenn ich asiatische Rezepte brutzele, ist die Begeisterung immer groß, da die würzig-aromatischen Wokgerichte bei uns äußerst beliebt sind.
Zudem sind die leichten, mit viel Gemüse zubereiteten Gerichte nach der weihnachtlichen Schlemmerei eine willkommene Abwechslung.
Unser heutiges „Sonntagspfännchen“ mit viel grünem Gemüse und fettarmer Hähnchenbrust ist leicht, bekömmlich und dennoch extrem würzig, aromatisch und lecker:
brokkolihühnchen06

Zutaten für 4 Portionen
500g Hähnchenbrustfilet
1 große Zwiebel (Gemüsezwiebel)
2 grüne Paprikaschoten
500g Brokkoli
250g Champignons
100g Glasnudeln
2 Knoblauchzehen
3 Esslöffel chinesische Sojasauce
1 Schnapsgläschen Cognac o. Weinbrand
100ml Orangensaft
2 Esslöffel süß-scharfer Gewürzketchup (z.B. Hela)
einige Spritzer SCHARFE Asia-Chilisauce
1 Teelöffel Chinagewürz
½ Teelöffel gem. Sternanis (ersatzweise Anis)
1 Brühwürfel
1 Esslöffel Aprikosenmarmelade
2 Esslöffel Öl
1 Teelöffel Speisestärke
brokkolihühnchen02

Zubereitung:
Aus Sojasauce, Cognac, Gewürzketchup, Asia-Chilisauce, gepresstem Knoblauch und Gewürzen eine Marinade anrühren.

Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen und in dünne, schmale Streifen schneiden, in die Marinade geben und gut vermengen, ziehen lassen.
Inzwischen Paprika putzen und in kleine Würfel teilen.
Champignons putzen und Längs in achteln.
Zwiebel abziehen, längs in Spalten teilen.
brokkolihühnchen01

Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten.
Inzwischen Glasnudeln in einer Schale mit kochendem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen, abgießen und dann mit einer Küchenschere in mundgerechte Länge zerteilen, zur Seite stellen.
In einem Wok oder einen großen Pfanne Öl erhitzen, mariniertes Fleisch anbraten.
Zwiebeln, Brokkoli und Paprika dazu geben, kurz mit dünsten.
Pilze und Glasnudelstücke zum Schluss dazu geben und mit Saft ablöschen.
Mit Marmelade und Gewürzen süßlich-pikant abschmecken, Speisestärke in KALTEM Wasser glattrühren, untermischen und die Chinapfanne leicht binden.
Mit Reis oder Nudeln servieren.
brokkolihühnchen02
Keine Lust zu kochen?- Hier gibts auch Asiafood: