● Asia Hackbällchen mit Shiitakepilzen ●

hackbällchenshiitake02

Auch heute möchte ich ein überaus leckeres asiatisch inspiriertes Hackrezept vorstellen, diesmal mit besonders würzigen, aromatischen Hackbällchen, zu dem ich gerne ,die gestern vorgestellten, Bratnudeln serviere- das Gemüse kann hierbei ganz nach Geschmack ausgetauscht werden, da sich fast jede Pilzsorte, Kohl Paprika, Blumenkohl, Brokkoli, etc. für diese Art der Chinapfannen eignet.
hackbällchenshiitake05

Zutaten Hackbällchen mit Shiitakepilzen für ca. 4 Portionen:
500g Thüringer Mett (Schweinehack)
1 Ei
1 trockenes Brötchen in Wasser eingeweicht
1 Bd. Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen
½ Teel. Gem. Ingwer
Salz, Pfeffer, Paprika
gem. Koriander
½ Bd. glatte Petersilie
4 Essl. Öl
100ml Weißwein
Sojasauce
Chinagewürz
gem. Chili
3 Teel. Orangen- o. Aprikosenmarmelade
1 rote Paprikaschote
½ Suppenbund (die andere Hälfte verwende ich gerne für die Chow-Mein Nudeln, die ich als Beilage serviere!)
100g Shiitakepilze
150g braune Champignons
2 Zwiebeln
hackbällchenshiitake01

Zubereitung:
Aus Hackfleisch, ausgedrücktem Brötchen, 2 gehackten Knoblauchzehen, 2 gewürfelten Frühlingszwiebeln (inkl. des Grüns!),Salz,Pfeffer, Paprika, gem. Koriander, gem. Ingwer, etwas Chinagewürz und etwas gem. Chili einen Hackteig kneten und daraus ca. Walnuss große Bällchen formen.
In einem großen Topf 2 Esslöffel Öl erhitzen und die Bällchen portionsweise braun anbraten, dann alle Bällchen zurück in den Topf geben und mit Wein und etwas Sojasauce ablöschen, die Bällchen leise köchelnd gar ziehen lassen.
Inzwischen die Paprikaschote putzen und fein würfeln, restliche Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
Suppenbund putzen und würfeln, die Möhre jedoch in dünne Scheiben schneiden.
Pilze putzen und vierteln, Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden.
Restliches Öl erhitzen und Möhren und Zwiebeln andünsten, restlichen Knoblauch dazu pressen dann Suppengemüse, Paprika und Pilze dazu geben, alles mit dünsten, mit Sojasauce ablöschen und mit Chinagewürz , Ingwer und Marmelade pikant abschmecken.
Hackbällchen in die Sauce legen und darin kurz erwärmen, mit Bratnudeln oder Duftreis servieren.
hackbällchenshiitake02