● Der Duft meiner Jugend ●

Breadcrumb Navigation

charlie01

„Charlie Blue“/Revlon
EdT 100ml/10,- (karstadt.de)

„Revlon“, amerikanisches Traditionsunternehmen für Beauty und Düfte wurde 1932 von den Brüdern Joseph und Charles Revson sowie Charles Lachman gegründet und zählte bis 1941 nahezu als Monopolist, was das Angebot an Lippenstiften darstellte.
Durch das „gewagte“ modische Statement, Lippenstiftfarbe mit Nagellack abzustimmen, verewigte sich Revlon noch vor Kriegsausbruch im Olymp der Beautyproduzenten und zählte fortan neben der renommierten, altehrwürdigen Marke „Estee Lauder“ zur absoluten „Highclass“ der Beautyprodukte.
Durch die Erweiterung des Sortiments in den frühen `60er Jahren, besonders durch die Lancierung von Düften, schaffte es Revlon, sich seinen Stammplatz in der Oberliga der Beautymarken bis ganz nach oben zu arbeiten und dieser Erfolg wurde 1973 durch die Lancierung eines preiswerten Duftes, speziell für Teenager- etwas bisher noch nicht dagewesenes!- noch weiter untermauert:
Der Erfolg von „Charlie“ war geboren!
Ich liebte diesen Duft in den späten `70er Jahren, da er deutlich „erwachsener“ zu sein schien, als die weiteren, damals angebotenen, Düfte für Teenager, (z.B. „My Melody“) für die ich mich mit reifen 15 Jahren deutlich zu „reif“ fühlte 😉
Daher war ich erstaunt und erfreut, meinen alten Duftbegleiter weiterhin so günstig und nahezu in Originalduft vorzufinden und musste, nostalgisch und sentimental, ein Fläschchen erstehen:

Werbeaussage:
*Revlon Charlie Blue ist ein einzigartiger blumiger Duft für Frauen aller Alterskategorien. Dieses bezwingende und feine Parfüm entzückt Sie und gibt Ihnen Charme.
Das Damenparfüm Revlon Charlie Blue ist speziell für moderne Frauen bestimmt, die romantische Seele haben und schöne Dinge mit reinen Linien lieben. Dank der leichten Zusammensetzung ist es für die heißen Sommertage gut geeignet. Sein angenehmes Aroma kühlt Sie perfekt und regt alle Ihre Sinne an. Die einzigartige Komposition aus duftigen Essenzen bildet das unverwechselbare Aroma. Sie können das Damenparfüm Charlie Blue den ganzen Tag tragen.
Seien Sie sich selbst und zeigen Sie der Welt Ihre Vorzüge mit dem erfrischenden Damenparfüm Revlon Charlie Blue!*(iparfumerie.de)

Verpackung:
Ganz „altmodisch“ im original `70er Outfit und anscheinend unverändert präsentiert sich „Charlie Blue“ immer noch in der Metallicblauen Hochglanz Schachtel mit dem typisch jungen, frechen Schriftzug „Charlie“ im typischen `70er Schwung.
Darin befindet sich die, ebenfalls unveränderte, Glasflasche, schlicht, in dreieckiger Pyramidenform mit dicken, abgerundeten Kanten und ebenfalls dem kühn geschwungenen „Charlie“ Schriftzug.
charlie03

Duft:
Da ich mich noch gut an die üppige Intensität und gute Haltbarkeit erinnern konnte, dosierte ich sehr sparsam- und tatsächlich hat sich auch daran nicht das Geringste geändert, „Charlie Blue“ sollte sparsam und dezent verwendet werden um nicht penetrant zu wirken!
Die Kopfnote, mit Rosengeranie und Rose eher dezent-floral angegeben, wirkt trotz einer nicht zu bestreitenden, femininen Eleganz doch recht üppig, süßlich und schwer, da sich die Aromen von Herz- und Basisnote bereits hier zu erkennen geben.
Die Herznote fügt sich mit Jasmin und Lilie nahtlos an und vervollständigt das florale Thema, wobei der cremig-süße Jasmincharakter diesen Duft eindeutig dominiert und für die leicht wachsartige Note sorgt.
Mit Moschus und Sandelholz in der Basisnote klingt der Duft üppig und voll, aber nicht ZU schwer und, glücklicherweise, nicht orientalisch-schwülstig, aus.
charlie02

Fazit:
Ich weiß nicht, ob ich „Charlie Blue“/Revlon heute als Teenagerduft empfehlen würde, da er mir inzwischen eher damenhaft, elegant und etwas zu üppig für sehr junge Mädchen vorkommt, in den späten `70ern jedoch war ich davon restlos begeistert.
Auch heute noch gefällt mir dieser günstige und dabei nicht „billig“ duftende Duft gut, wenn ich ihn auch nicht als absoluten Favoriten bezeichnen würde:
Sportlich-elegant, blumig-cremig, dezent süßlich und auf feminine Weise anziehend, wirkt dieser Duft bei nahezu allen Altersklassen gepflegt, ansprechend und sympathisch, dabei sollte streng darauf geachtet werden, diesen Duft keinesfalls zu intensiv zu dosieren.
In dieser Preisklasse immer noch ein unschlagbarer Klassiker und daher volle Empfehlung.


Charlie Blue/REVLON
EdT